Doktor Ballouz
Serie, Dramaserie • 08.04.2021 • 20:15 - 21:00
Lesermeinung
Mit seinem beigen Trenchcoat und dem blauen Trabbi wirkt Doktor Ballouz (Merab Ninidze) ein wenig aus der Zeit gefallen.
Vergrößern
So hatte sich Doktor Ballouz (Merab Ninidze) seine Rückkehr in den Job nicht vorgestellt: Auf dem Weg in die Klinik findet er eine verletzte Schwangere (Sophie Lutz) auf der Straße.
Vergrößern
Dr. Michelle Schwan (Nadja Bobyleva) hadert mit ihrem Job als Ärztin.
Vergrößern
Vincent (Vincent Krüger) soll in der Klinik seine Sozialstunden ableisten. Trotz seiner Vergangenheit scheint deren Chefarzt Vertrauen in ihn zu haben.
Vergrößern
Über die Untersuchung ihres Stoffhasen Emil versucht Doktor Ballouz (Merab Ninidze) das Vertrauen der kleinen Flori (Mavie Meschkowski) zu gewinnen.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Serie, Dramaserie

Ein Arzt wie kein anderer

Von Elisa Eberle

Es ist ein komischer Kauz, dieser Ballouz (Merab Ninidze). Doch gerade seine Eigenheiten machen ihn zum außergewöhnlichen Helden der erfrischend neuen gleichnamigen ZDF-Serie.

In der zweiten Hälfte der ersten Folge der neuen ZDF-Arztserie "Doktor Ballouz" gibt es einen Satz, der das Wesen des Titelhelden (Merab Ninidze) besser als alles andere beschreibt: "Es gibt nicht nur die Familie, in die man geboren wird", sagt er zu der kleinen Flori (Mavie Meschkowski). "Es gibt auch die, die man bekommt, wenn man sein Herz öffnet." Somit dürfte Ballouz eine besonders große Familie haben. Denn der unkonventionelle Chefarzt öffnet Patienten wie Angestellten gleichermaßen sein Herz und unterstützt sie bei ihren Problemen.

Schon in der ersten von insgesamt sechs Episoden, die das ZDF fortan in Doppelfolgen immer donnerstags um 20.15 Uhr zeigt, sind das eine ganze Menge: Auf dem Weg in die Klinik entdeckt Ballouz die hochschwangere Christina (Sophie Lutz), welche zusammen mit ihrer sechsjährigen Tochter Flori einen Fahrradunfall hatte. Dem Mädchen fehlt körperlich nichts, doch bei dem ungeborenen Baby wird im Rahmen der Untersuchung ein Herzfehler festgestellt. Können Ballouz und seine Kollegin Dr. Forster (Julia Richter) es retten?

Herzerwärmende Szenen

Flori hingegen scheinen ganz andere Sorgen zu quälen. Mit einigen herzerwärmenden Aktionen wie etwa dem Röntgen ihres Kuscheltiers versucht Ballouz, das Vertrauen des Kindes zu gewinnen. Ebenso empathisch geht er bei der jungen Assistenzärztin Dr. Schwan (Nadja Bobyleva) vor, als diese nach einer Schockdiagnose für einen Familienvater (Jonas Laux) an ihrem Beruf zweifelt.

Ballouz' eigene Leiden geraten derweil etwas in den Hintergrund: Nur am Rande erfährt der Zuschauer, dass der Arzt vor kurzem seine Frau verloren hat. Seither erscheint ihm Mara (Clelia Sarto) in seinen Gedanken. In den kommenden Folgen wird dieser Verlust weiterhin eine Rolle spielen.

Reales Vorbild

Für den Hauptdarsteller Merab Ninidze machen diese Versuche, mit der eigenen Trauer klarzukommen, gar das Schönste an seiner Rolle aus. Dicht gefolgt von der besonderen Art und Weise des Arztes: "Er bleibt sich treu, ist ein Philosoph und redet gerne. Er hat ein großes Allgemeinwissen", erklärt der 55-Jährige. Die Oberflächlichkeit, wie sie Ärzte im realen Leben mitunter an den Tag legen, hat den gebürtigen Georgier, nach eigener Aussage, hingegen schon immer irritiert.

Deshalb, so Ninidze, habe auch er "im Vorfeld viele Sachen gegoogelt und viel recherchiert", um die Zusammenhänge zu verstehen. Auf diese Weise gelingt ihm die Darstellung eines so warmherzigen und engagierten Arztes, wie er in unserem gewinnorientierten Gesundheitssystem wohl eher schwer vorstellbar ist. Allerdings beruht die Idee zur Serie (Regie: Andreas Menck, Philipp Osthus, Buch: Conni Lubek, Kerstin Laudascher, Silja Clemens) sehr wohl auf einer realen Vorlage, nämlich dem Sachbuch "Deutschland draußen: Das Leben des Dr. Amin Ballouz, Landarzt" von Jasper Fabian Wenzel.

Doktor Ballouz – Do. 08.04. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Das beste aus dem magazin
Immer mehr Menschen greifen zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Gesundheit

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll?

Ein Viertel der deutschen Erwachsenen nimmt regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Aber sind die Präparate eigentlich immer notwendig? Für wen ist es sinnvoll, die Ernährung mit bestimmten Mineralstoffen und Vitaminen zu ergänzen? Kann eine ungesunde Lebensweise mit Nahrungsergänzungsmitteln ausgeglichen werden?
Die Bodensee-Therme in Konstanz.
Reise

Die Bodensee-Thermen: Wellness das ganze Jahr über

Dass sich ganzjährig ein Trip an den Bodensee lohnt, oder auch ein verregneter Tag im Sommerurlaub kein verlorener Tag sein muss, dafür sorgen mehrere Thermen rund um den Bodensee.
Die Tauberbrücke Tauberrettersheim passieren Radfahrer auf der mit fünf von fünf Sternen ausgezeichneten Radroute "Liebliches Taubertal".
Reise

Das sind die besten Radrouten in Deutschland

Unter dem Titel "Qualitätsradroute" hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die besten Radrouten in Deutschland ausgezeichnet. Bis zu fünf Sterne geben an, welche Qualität die Radreisenden auf einer Tour erwarten dürfen. prisma stellt einige Strecken vor.
Radtouren durch den Westerwald gibt es für jeden Geschmack.
Reise Anzeige

Sechs Rad-Tagestouren im Westerwald

Radtouren durch den Westerwald gibt es für jeden Geschmack. Auch Gäste, die nicht jeden Tag dutzende von Kilometern zurücklegen wollen, kommen in der Region auf ihre Kosten. Eine Vielzahl an Tagestouren, größtenteils Rundtouren, macht es möglich!
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Was hat Reizhusten mit Bluthochdruck zu tun?

Trockener Reizhusten ist eine häufige Begleiterscheinung der Hochdruckbehandlung mit ACE-Hemmern. Es gibt jedoch auch noch andere Ursachen, wie etwa aufsteigende Magensäure, die Sodbrennen verursacht.
Woldegk ist als Stadt der Windmühlen bekannt.
Nächste Ausfahrt

Pasewalk-Nord: Woldegk – Stadt der Windmühlen

Auf der A20 von Bad Segeberg nach Prenzlau begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss35 das Schild "Woldegk – Stadt der Windmühlen". Wer die Autobahn hier verlässt, gelangt zur Landstadt im Kreis Mecklenburgische Seenplatte.