Drei. Zwo. Eins. Michl Müller
Unterhaltung • 22.07.2021 • 23:35 - 00:20
Lesermeinung
Michl Müller bittet beim Countdown "Drei. Zwo. Eins" wieder zur satirischen Chartshow über das Weltgeschehen im Ersten.
Vergrößern
Der Unterfranke Michl Müller nimmt bei seiner rückblickenden Chartshow kein Blatt vor den Mund. Der T-Shirt-Aufdruck "Dreggsagg" ist für ihn kein Schimpfwort, sondern ein Kosename.
Vergrößern
Originaltitel
Drei. Zwo. Eins. Michl Müller
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Unterhaltung

Die Chartshow mit dem frechen Franken

Von Wilfried Geldner

"Drei. Zwo. Eins. Michl Müller" – da heißt es für manch einen, schnell in Deckung gehen. Der selbsternannte "Dreggsagg" aus Unterfranken kennt schließlich keine Gnade beim Witzereißen und handelt nach der Devise: "Ich kann alles sagen!" Zu Gast ist diesmal Nessi Tausendschön aus Hannover.

Für die millionenschwere "Fastnacht in Franken" ist er unverzichtbar, aber auch im eigenen Chartshow-Programm "Drei. Zwo. Eins. Michl Müller", dessen neue Folge das Erste am späten Abend sendet, wird die Messlatte nach Narrenart mitunter tiefer gelegt. Der Bauernsohn und nachmalige Werkzeugmacher aus Unterfranken mit den blitzend braunen Augen und der Schnittlauchfrisur hat sein Handwerk in Wirtshaussälen von der Pike auf gelernt und weiß also ganz genau, was die Leute mögen. Seine harlekineske Körperlichkeit und der dezent eingesetzte Dialekt ("Also glebbsdes!") helfen ihm bei seiner parodistischen Bühnenkür, bei der er mittlerweile alles und jeden, insbesondere jedoch Menschen aus der Politik, auf die Schippe nimmt.

Zu Gast ist diesmal die Kabarettistin Nessi Tausendschön aus Hannover – ein culture clash der besonderen Art. Die Trägerin des Deutschen Kleinkunstpreises wird gemäß ihrem Eltern-Spruch: "Solange ihr den Tisch über meine Füße stellt" auch beim frechen Franken ihre Meinung zur Lage sagen.

Drei. Zwo. Eins. Michl Müller – Do. 22.07. – ARD: 23.35 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Dr. med. dent. Julia Thome ist Zahnärztin im Kölner Carree Dental. Tätigkeitsschwerpunkte sind Funktionsdiagnostik/-therapie und Wurzelkanalbehandlungen.
Gesundheit

Kann eine Zahnversiegelung Karies verhindern?

Empfohlen werden Zahnversiegelungen bei den ersten bleibenden Backenzähnen. Die Kassen übernehmen bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren die Kosten.
Süßigkeiten sind keine vollwertige, sattmachende Mahlzeit.
Gesundheit

Heißhunger auf Süßes stoppen

Wer ständig Lust auf süße Leckereien wie Kuchen, Eis, Schokolade oder Weingummi hat und dem Verlangen nachgibt, lebt auf Dauer ziemlich ungesund. Doch woher kommt der Heißhunger?
Philipp Danne
HALLO!

Philipp Danne: "Ich bin kein großer Freund von Nacktszenen"

Philipp Danne spielt in "Der Ranger" den Jonas Waldek. Mit prisma hat er darüber gesprochen, was eine Serie spannend macht.
Das Freilichtmuseum Kommern.
Nächste Ausfahrt

Wisskirchen: Freilichtmuseum Kommern

Auf der A 1 von Heiligenhafen nach Saarbrücken begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 111 das Hinweisschild "Freilichtmuseum Kommern".
Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber!
Reise

Gesund in den Urlaub

Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber! prisma hat für Sie ein paar Tipps rund ums Verreisen zusammengestellt.
Urlaub in der Region Mecklenburgische Seenplatte steht hoch im Kurs.
Gewinnspiele

Ungebrochene Reiselust – Urlaub zu gewinnen

Die Corona-Pandemie ist zwar noch nicht ganz überstanden, aber die niedrigen Inzidenzen und die entspanntere Lage im Sommer machen das Reisen wieder möglich. Bei uns können Sie jede Woche Reisen gewinnen.