Valerie Niehaus in dem Kriegsdrama "Die Gustloff"
Fotoquelle: ZDF

Valerie Niehaus

Lesermeinung
Geboren
11.10.1974 in Emsdetten, Deutschland
Alter
46 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Valerie Niehaus absolvierte ihre Ausbildung am Lee Strasberg Theatre Institute in New York, wo sie bei George Loros und Robert Castle Schauspiel studierte. Ihr Filmdebüt gab sie allerdings schon im Alter von 14 Jahren in Klaus Emmerichs Fernsehspiel "Rote Erde", bekannt wurde sie schließlich durch ihre Rolle der Julia von Anstetten in dem TV-Dauerbrenner "Verbotene Liebe" (1994-1996).

Zu ihren weiteren Fernsehauftritten zählen die Krimiserie "SOKO 5113" und Karola Zeisberg-Meeders TV-Film "Rosamunde Pilcher: Stunden der Entscheidung" (1997). Außerdem sah man sie in Donald Kraemers Drama "Die Gefesselten" (1999) an der Seite von Johanna Christine Gehlen. In der TV-Filmreihe "Ein unmöglicher Mann" (2000) mit Stephan Kampwirth übernahm sie ebenfalls eine kleine Rolle, man sah sie in dem Liebesfilm "Das Glück ist eine Insel" (2000) und in "Die Frau, die Freundin und der Vergewaltiger" (2001) spielte sie zusammen mit Doreen Jacobi.

Im Kino war Valerie Niehaus 1998 in Sönke Wortmanns Episodenfilm "St. Pauli Nacht" und 2000 in Michael Karens Horror-Thriller "Flashback - Mörderische Ferien" zu sehen. Darüber hinaus spielte sie in dem TV-Film "Love Crash" (2001) von Donald Kraemer, in der Familienkomödie "Der Duft des Geldes" (2002), in der Liebeskomödie "Das bisschen Haushalt" (2003) an der Seite von Gedeon Burkhard und Tim Bergmann, in dem Liebesdrama "Inga Lindström: Wind über den Schären" (2003) sowie in der Liebeskomödie "Wer glaubt denn heute noch an Liebe ..." (2003).

Weitere Filme mit Valerie Niehaus: "Vera Brühne" (2001), "Donna Leon - Beweise, dass es böse ist" (2005), "Rose unter Dornen", "Mein alter Freund Fritz" (beide 2006), "Die Gustloff", "Mogadischu" (beide 2008), "Tierisch verliebt", "Kommissar LaBréa - Tod an der Bastille" (beide 2009), "Kommissar LaBréa - Mord in der Rue St. Lazare", "Kommissar LaBréa - Todesträume am Montparnasse", "Rosa Roth - Notwehr" (alle 2010), "Donna Leon - Das Mädchen seiner Träume", "Der Mann mit dem Fagott", "Das große Comeback" (alle 2011), "Überleben an der Wickelfront", "Die Spionin" (beide 2012).

Filme mit Valerie Niehaus

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Als Agentin Eve in "James Bond - Skyfall" zu Weltruhm: Naomie Harris.
Naomie Harris
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Kate Mara nicht Max Mara.
Kate Mara
Lesermeinung
Ihr Durchbruch kam mit "Düstere Legenden": Alicia Witt.
Alicia Witt
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Eine Szene aus dem Film "Get Out", der Daniel Kaluuya auch international bekannt machte.
Daniel Kaluuya
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
Wandlungsfähiger Darsteller: Steve Zahn.
Steve Zahn
Lesermeinung
Schauspieler Michael Shannon.
Michael Shannon
Lesermeinung
Taron Egerton - smart, sympathisch und wahnsinnig vielseitig.
Taron Egerton
Lesermeinung
Ein Schotte von nebenan: Ewen Bremner
Ewen Bremner
Lesermeinung
Spielte sich als Sam in "Der Herr der Ringe" in die Herzen der Zuschauer: Sean Astin
Sean Astin
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Eine der vielseitigsten und interessantesten Schauspielerinnen Italiens: Margherita Buy
Margherita Buy
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Wurde als Meredith Grey in "Grey's Anatomy" weltbekannt: Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Seit "Cheers" bei einem breiten Publikum bekannt: Bebe Neuwirth.
Bebe Neuwirth
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Wurde mit "Lola rennt" bekannt: Tom Tykwer.
Tom Tykwer
Lesermeinung
In Deutschland seit "Mord im Mittsommer" bekannt: Jakob Cedegren
Jakob Cedergren
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Muhammad Ali ist eine Legende des Boxsports.
Muhammad Ali
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Als Model erfolgreich: Nadja Auermann
Nadja Auermann
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Der Typ mit dem markanten Schnauzer und der tiefen Stimme: Sam Ellliott.
Sam Elliott
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Blickt auf eine lange Karriere zurück: Bud Spencer.
Bud Spencer
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung