Ein Sommer auf Elba
Fernsehfilm, Romanze • 24.01.2021 • 20:15 - 21:45 Jetzt
Lesermeinung
Mit Lorenzo (Robert Schupp) verbringt Maja (Regula Grauwiller) in dem ZDF-Drama "Ein Sommer auf Elba" zwei traumhafte Tage auf der italienischen Insel - ganz ohne ihre Männer. Doch ihre neue Bekanntschaft verbirgt ein Geheimnis.
Vergrößern
Maja (Regula Grauwiller) und Thorsten (Janek Rieke, rechts) sind getrennt, gehen aber noch, ihren Söhnen Anton (Henry Horn, zweiter von rechts) und Erik (Levis Kachel) zuliebe, gemeinsam in den Urlaub.
Vergrößern
Erik (Levis Kachel) interessiert sich nicht für Vögel oder für Elba. Ihm ist wichtig, dass das WLAN funktioniert.
Vergrößern
Trotz Trennung sind Maja (Regula Grauwiller) und Thorsten (Janek Rieke) ein gutes Team - findet zumindest Thorsten. Maja ist sich da nicht so ganz sicher.
Vergrößern
Maja ist verschwunden! In seiner Not eilt Thorsten (Janek Rieke, links) erstmal zu einem Polizisten (Nicola Pecci, rechts), um seine Ex-Frau vermisst zu melden. Für seine Söhne Erik (Levis Kachel) und Anton (Henry Horn) ist die Sache jedoch klar.
Vergrößern
Maja (Regula Grauwiller, rechts) fühlt sich in einer Gruppe Vogelliebhaber wohl. Von links: Lisetta (Beatrice Richter), Eduardo (Michele Oliveri), Lorenzo (Robert Schupp), Ilka (Laura Schwickerath) und Thilo (Hendrik Heutmann).
Vergrößern
Maja (Regula Grauwiller, dritte von links) genießt die Zeit mit Ilka (Laura Schwickerath), Bianca (Emelie Kundrun), Lorenzo (Robert Schupp), Lisetta (Beatrice Richter), Eduardo (Michele Oliveri) und Thilo (Hendrik Heutmann, von links) - ohne ihre Männer.
Vergrößern
Während seine Mutter verschwunden ist, bandelt Anton (Henry Horn) mit Bianca (Emelie Kundrun) an - nicht ahnend, dass sie genau weiß, wo seine Mutter steckt.
Vergrößern
Ob das gutgeht? Erik (Levis Kachel, rechts) nimmt an der Vogelwanderung von Lorenzo (Robert Schupp) teil.
Vergrößern
Anton (Henry Horn, links), Thorsten (Janek Rieke) und Maja (Regula Grauwiller) suchen nach Erik - vor der prachtvollen Kulisse Elbas.
Vergrößern
Originaltitel
Ein Sommer auf Elba
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Fernsehfilm, Romanze

Weg mit den Handys – oder ich bin weg!

Von Sarah Kohlberger

Maja (Regula Grauwiller) hat genug von ihren Männern. Kurzerhand haut sie ab, mitten im gemeinsamen Elba-Urlaub. Der neue "Herzkino"-Film "Ein Sommer auf Elba" bietet leichte Unterhaltung mit einem starken Fazit.

"So, jetzt mache ich mal, was ich will!" Während bestimmt viele Menschen nur davon träumen, einfach mal alles stehen und liegen zu lassen, gibt sich Maja (Regula Grauwiller) tatsächlich einen Ruck und setzt ihren Vorsatz in die Tat um. Sie hat im neuen ZDF-"Herzkino"-Film "Ein Sommer auf Elba" die Schnauze voll von ihrer Familie, und haut einfach ab. Schließlich sind ihre Kinder schon groß genug, um auf sich selbst aufzupassen. Warum sollte sie den Urlaub auf Elba nicht auch so genießen, wie sie es gerne möchte?

Schon als sie zu Beginn des Urlaubs mit der Fähre auf Elba ankommt, ist sie genervt von ihren Jungs: Handys, Tablets, Laptops und ein funktionierendes WLAN sind alles, was sie interessiert. Dabei sind sie doch auf Elba, einer der schönsten Orte Italiens! Während Maja die Gegend erkundet, vergraben ihre beiden Söhne Erik (Levis Kachel) und Anton (Henry Horn) ihre Nasen in ihre elektrischen Geräte, und auch ihr Ex-Mann Thorsten (Janek Rieke), mit dem sie der Kinder zuliebe weiterhin in den Urlaub geht, hängt ständig am Handy, weil er arbeiten muss. Für gemeinsame Aktivitäten sind alle drei nicht zu begeistern. Schon bald hat Maja die Nase voll. So nicht, denkt sie sich genervt – und beschließt während einer Tour, die gelangweilte und unaufmerksame Truppe zu verlassen.

Zum Glück hat sie zu Beginn des Films, als sie die Fähre verließ, Lorenzo (Robert Schupp) kennengelernt. Er ist der Betreiber eines Glamping-Parks, einer Art Luxus-Zelt-Platzes. Warum also nicht sich den sonderbaren Campingplatz besichtigen? Noch dazu stößt sie dort auf eine Gruppe Vogelliebhaber, was ihr ebenfalls sehr gefällt. Was wohl Thorsten und die Kinder machen? Egal!

Wenn der gemeinsame Urlaub einfach nicht klappen will

Die machen sich allerdings schon ein wenig Sorgen. Recht schnell wird ihnen klar, dass Maja sie aus einem bestimmten Grund verlassen hat. Was also tun? Thorsten muss sich nun mit seinen Kindern herumärgern, kann nicht zurück nach Deutschland fliegen und riskiert damit seinen Job. So nimmt das Drama seinen Lauf – und lässt nichts aus: ein Geheimnis von Lorenzo, eine aufwendige Suchaktion, ein Unfall, viele Streitereien, Romantik und auch eine Scheibe Humor. Alles das, was ein typischer Vertreter des ZDF-"Herzkinos" auszeichnet.

Gekonnt herausgearbeitet sind die Schwierigkeiten einer zerbrochenen Familie: Nach 22 Jahren Ehe sind die Eltern getrennt, die Kinder leben bei der Mutter. Der Vater weiß nicht, was er mit seinen Jungs anfangen soll, die Mutter hätte gerne, dass er sich mehr mit seinen Kindern beschäftigt. Vater und Mutter kommen zwar gut miteinander aus, gehen sich dann aber doch auf die Nerven, wenn sie gemeinsam in den Urlaub fahren. Man will, dass es funktioniert – den Kindern zuliebe. Die gutgemeinte Absicht führt zu einem ordentlichen Chaos, aus dem die Ex-Eheleute jedoch jeder für sich ein kraftvolles Fazit ziehen.

Bilder von Elba in voller Pracht

"Ein Sommer auf Elba" ist der bereits 35. Film der ZDF-"Herzkino"-Reihe "Ein Sommer in ...". Die Regie führte Jophi Ries, der bereits zwei Filme der Reihe drehte und mit Hauptdarstellerin Regula Grauwiller verheiratet ist. Der Film bietet genau das, was man von der Reihe gewohnt ist: Leichte Unterhaltung und eine dahinfließende Geschichte mit wenigen Spannungsmomenten, aber mit einer spektakulären Kulisse.

Diesmal entführen die Bilder auf die italienische Insel Elba. Die Kamera wirft einen Blick auf spektakuläre Aussichten, verwinkelte Gassen, grimmig schauende Italiener am Fenster, und auf die ein oder andere Sehenswürdigkeit, die garantiert jeder Elba-Tourist kennt.

Ein Sommer auf Elba – So. 24.01. – ZDF: 20.15 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das beste aus dem magazin
Mehrere hundert Mausbilder wurden uns geschickt.
News

Die tollen Mausbilder unserer kleinen Leser

Am 7. März wird die "Sendung mit der Maus" 50 Jahre alt. Zu diesem Anlass hatten wir unsere jüngsten Leser gebeten, uns ihre Mausbilder zu schicken. Die Resonanz war überwältigend.
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.
Der Naturpark Zittauer Gebirge.
Nächste Ausfahrt

Weißenberg: Naturpark Zittauer Gebirge

Auf der A4 von Görlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe der AS91 das Hinweisschild "Naturpark Zittauer Gebirge". Wer die Autobahn hier verlässt und der B178 beziehungsweise der S136 folgt, gelangt zum Naturpark, der sich auf einer Fläche von gut 13 300 Hektar erstreckt.