Einsteins Nichten

"Einsteins Nichten" Lorenza und Paola Mazzetti heute auf ihrer Dachterrasse in Rom. Vergrößern
"Einsteins Nichten" Lorenza und Paola Mazzetti heute auf ihrer Dachterrasse in Rom.
Fotoquelle: ZDF / BR / Cinefattoria / NFP / ARRI Media
Spielfilm, Dokumentarfilm
Was vor über 70 Jahren in der Toskana geschah
Von Hans Czerny

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
3sat
Mo., 03.09.
22:25 - 23:55


Albert Einsteins Großnichten mussten im Zweiten Weltkrieg in der Toskana mit ansehen, wie die Familie von Robert Einstein, dem Cousin Albert Einsteins, getötet wurde. Nun kehren sie an den Schauplatz des Geschehens zurück.

Während des Zweiten Weltkriegs wurden Soldaten der Wehrmacht kurz vor dem Rückzug der Deutschen ausgeschickt, um in der Toskana nach Robert Einstein zu suchen, einem Cousin und guten Freund Albert Einsteins. Robert, der Spionage bezichtigt, versteckte sich vor den Nazis in einem nahen Wald, ihre Suche blieb daher erfolglos. Doch die deutschen Soldaten ermorden Roberts Frau Nina und ihre gemeinsamen Kinder Luce und Cici. Albert Einsteins Großnichten, die Zwillingsschwestern Lorenza und Paola, die als Adoptivkinder bei Robert Einsteins Familie lebten, blieben verschont, weil sie nicht den Namen Einstein trugen. Sie mussten aber das schreckliche Verbrechen mit ansehen. 70 Jahre danach kehren sie in der Dokumentation von Friedemann Fromm (Erstausstrahlung) an den Tatort zurück und erzählen, was sie erlebten.

Der bewegende Dokumentarfilm, der im Sommer 2017 im Kino lief, ist nicht nur eine Beschreibung der tragischen Geschichte der Familie Einstein in Italien, sondern auch die Geschichte von zwei starken Frauen, die den Zuschauer durch ihren Humor und ihren Lebensmut für sich gewinnen. – Im Anschluss, um 23.55 Uhr, wiederholt 3sat die Dokumentation "Die Story – Einstein" (2017), die sich mit der schwierigen Suche nach den Mördern der Einsteins beschäftigt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kap Arkona auf Rügen.

Die Ostsee von oben

Spielfilm | 02.09.2018 | 18:50 - 20:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.44/509
Lesermeinung
3sat Kitesurfer.

Die Nordsee von oben

Spielfilm | 02.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.75/5012
Lesermeinung
NDR Yolande im Innenhof mit ihren Kindern im Benin.

Unter aller Augen - Zeugnisse der Gewalt

Spielfilm | 05.09.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
News
Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) will seiner Freundin eine teure Nierentransplantation ermöglichen. Ein gefährlicher Raubzug soll das nötige Kleingeld bringen.

In den Autoszenen macht der Actionthriller "Collide" durchaus Spaß. Aber wehe, es geht um Plausbilit…  Mehr

Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr