Entführt in Louisiana
Spielfilm, Thriller • 17.05.2021 • 23:10 - 00:35
Lesermeinung
Karla (Halle Berry, rechts) wird von der skrupellosen Kindesentführerin Margo (Chris McGinn) bedroht, als sie ihren Sohn retten will.
Vergrößern
Für Karla (Halle Berry) und ihren Sohn Frankie (Sage Correa) geht ihre gefährliche Flucht im Wasser weiter.
Vergrößern
Karla Dyson (Halle Berry) befreit ihren Sohn Frankie (Sage Correa) und zwei weitere Kinder aus den Fängen ihrer Entführer.
Vergrößern
Die alleinerziehende Karla (Halle Berry) erkennt bei ihrer Verfolgungsfahrt, dass ihr keiner helfen kann, ihren Sohn zu retten.
Vergrößern
Originaltitel
Kidnap
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
16+
Spielfilm, Thriller

Auf die Polizei ist kein Verlass

Von Hans Czerny

Wenige Wochen nach ihrem Auftritt bei der "ungewöhnlichsten Oscar-Verleihung aller Zeiten" im Zeichen der Corona-Pandemie gibt's im Montagskino des ZDF ein Wiedersehen mit Halle Berry in einer ihrer Paraderollen als eine um ihr Kind kämpfende schwarze Mutter. Auf die Polizei ist kein Verlass.

In "Entführt in Louisiana" (2017, Regie: Luis Prieto), den das ZDF jetzt in seiner Reihe "Montagskino" zeigt, muss Halle Berry als alleinerziehende Mutter Karla Dyson aufopferungsvoll um ihren sechsjährigen Sohn Frankie kämpfen. Nach dem gemeinsamen Besuch in einem Freizeitpark sieht die Restaurantkellnerin, wie ihr Kind in ein Auto gezerrt und entführt wird. Wild entschlossen nimmt sie mit ihrem Minivan die Verfolgung auf. Es kommt zu tödlichen Verfolgungsjagden, sie selbst wird im Auto der Kidnapper bedroht, ein Polizist tödlich verletzt. Der Kampf geht in wechselnden Fahrzeugen weiter – erst recht, als Karla erkennen muss, dass die Suchplakate auf einer Polizeistation davon künden, dass tausende entführter Kinder auch nach Jahren nicht wiedergefunden wurden.

Mutter Karla wird als Heldin gefeiert

Die Entführer Margo (Chris McGinn) und Terry (Lew Temple) , ein Ehepaar, erweisen sich schließlich als erpresserische Angehörige eines weltweiten Kindsentführerrings. Als Karla ihnen schließlich das Handwerk legt, wird sie von den US-Medien gefeiert.

"Kidnap", wie der Film im Original heißt, wurde nach seiner Premiere in Toronto 2017 von Zuschauern und Kritik zwiespältig aufgenommen. Der Plot ist eher schlicht gestrickt, nur Halle Berry überzeugt einmal mehr als sportive Action-Heldin und kämpferische Mutter. 2013 war sie übrigens bereits in einem ähnlichen Entführungs-Thriller zu sehen: In "The Call – Leg nicht auf!" rettete sie als Mitarbeiterin einer Notrufzentrale einem gekidnappten Mädchen das Leben.

Entführt in Louisiana – Mo. 17.05. – ZDF: 23.10 Uhr


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
top stars
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Topmodel Laetitia Casta
Laetitia Casta
Lesermeinung
Peter Dinklage - schon vor "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" ein Weltstar
Peter Dinklage
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
In Deutschland reicht die Stärke der Sonnenbestrahlung nur etwa von März bis Oktober für eine ausreichende Vitamin-D-Versorgung aus.
Gesundheit

Vitamin D - Dafür brauchen wir das Sonnenhormon

Vitamin D übernimmt viele Aufgaben im menschlichen Organismus. Es ist wichtig für gesunde Knochen, reguliert den Kalzium- und Phosphatstoffwechsel und spielt auch eine bedeutende Rolle im menschlichen Immunsystem.
Bei nachweislichem Mangel helfen Vitamin-D-Präparate aus der Apotheke oder dem Drogeriemarkt. Die Einnahme sollte mit dem Arzt abgestimmt werden.
Gesundheit

Vitamin-D-Mangel: Wie erkenne ich ihn und was kann ich tun?

Bei einem Vitamin-D-Mangel im Säuglings- und Kindesalter werden die Knochen unzureichend mineralisiert, sie bleiben weich und können sich verformen. Insbesondere bei älteren Menschen können durch unzureichende Vitamin-D-Versorgung die Knochen weich werden.
Auf Finnland-Urlauber warten knapp 80 Prozent Waldfläche, 40 Nationalparks und 188.000 Seen.
Reise

Urlaub in Finnland: Natur pur und reichlich Abwechslung

Wer einen entspannten Urlaub in ruhiger und schönster Natur verbringen möchte, sollte sich das Land der tausend Seen definitiv auf seine Liste schreiben.
Prof. Dr. med. Tienush Rassaf ist Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrum am Universitätsklinikum Essen.
Gesundheit

Warum eine Krebstherapie aufs Herz gehen kann

"Bin ich nicht zu jung für eine Herzschwäche?", fragte mich kürzlich eine 44-jährige Patientin. Sie klagte über Luftprobleme, Schmerzen in der Brust und Abgeschlagenheit. Vor mir hatten schon zahlreiche Ärzte vergeblich nach einer Ursache gesucht.
Hopfen zählt zu den Heilpflanzen.
Gesundheit

Hopfen und Malz, Gott erhalt's

Früher gehörte Bier zu den Grundnahrungsmitteln. Es war damals meist leichter und hatte deutlich weniger Alkohol als heutige Alltagsbiere. Bier enthält wertvolle Inhaltsstoffe, wobei der Hopfen der wichtigste ist.
Gewinnspiele

Wellness für Körper und Seele

prisma, Luvos und "BollAnts Spa im Park" verlosen zehn Luvos-Heilerde imutox Sets sowie eine Hotelübernachtung für zwei Personen im BollAnts Spa im exklusiven Halenbergflügel inklusive Frühstück & Abendessen im "Villa" Restaurant.