Krampus

  • So haben sich Sarah (Toni Collette) und Max (Emjay Anthony) das Fest der Liebe sicherlich nicht vorgestellt. Vergrößern
    So haben sich Sarah (Toni Collette) und Max (Emjay Anthony) das Fest der Liebe sicherlich nicht vorgestellt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Legendary Pictures and Universal Pictures
  • Omi (Krista Stadler) weiß, dass das Weihnachtsfest auch eine Schattenseite hat. Deshalb gibt sie auf den kleinen Max (Emjay Anthony) besonders acht. Vergrößern
    Omi (Krista Stadler) weiß, dass das Weihnachtsfest auch eine Schattenseite hat. Deshalb gibt sie auf den kleinen Max (Emjay Anthony) besonders acht.
    Fotoquelle: MG RTL D / Legendary Pictures and Universal Pictures
  • Weihnachten mal anders: Der Krampus taucht wegen mangelnder Festtagsstimmung auf. Vergrößern
    Weihnachten mal anders: Der Krampus taucht wegen mangelnder Festtagsstimmung auf.
    Fotoquelle: MG RTL D / Legendary Pictures and Universal Pictures
  • Mama Sarah (Toni Collette) hat sich daran gewöhnt, dass Weihnachten selten harmonisch verläuft. Doch sie hat keine Ahnung, was sie diesmal erwartet ... Vergrößern
    Mama Sarah (Toni Collette) hat sich daran gewöhnt, dass Weihnachten selten harmonisch verläuft. Doch sie hat keine Ahnung, was sie diesmal erwartet ...
    Fotoquelle: MG RTL D / Legendary Pictures and Universal Pictures
  • Gibt's den Weihnachtsmann oder doch nicht? Max (Emjay Anthony) beginnt erstmals zu zweifeln - einen Wunschzettel schreibt er zur Sicherheit trotzdem. Vergrößern
    Gibt's den Weihnachtsmann oder doch nicht? Max (Emjay Anthony) beginnt erstmals zu zweifeln - einen Wunschzettel schreibt er zur Sicherheit trotzdem.
    Fotoquelle: MG RTL D / Legendary Pictures and Universal Pictures
  • Lieber ein schlechtes Geschenk in der Hand, als den Krampus auf dem Dach. Vergrößern
    Lieber ein schlechtes Geschenk in der Hand, als den Krampus auf dem Dach.
    Fotoquelle: MG RTL D / Legendary Pictures and Universal Pictures
  • Omi (Krista Stadler) begreift, womit es ihre Familie an Weihnachten zu tun bekommt ... Vergrößern
    Omi (Krista Stadler) begreift, womit es ihre Familie an Weihnachten zu tun bekommt ...
    Fotoquelle: MG RTL D / Legendary Pictures and Universal Pictures
Spielfilm, Horrorkomödie
Schreckliche Weihnachten
Von Jonas Decker

Infos
Originaltitel
Krampus
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2015
Kinostart
Do., 03. Dezember 2015
VOX
Mo., 24.12.
22:25 - 00:15


Es weihnachtet fürchterlich: Der "Krampus" kommt scheppernd und lärmend im Free-TV an.

"Der heilige Nikolaus wird dieses Jahr nicht kommen", prophezeit die Oma (Krista Stadler), als es auf dem Dach bedrohlich rumpelt. Weil der kleine Max (Emjay Anthony) den Glauben an Weihnachten zu verlieren droht, erscheint eine finstere Gestalt mit ihren grausigen Helferlein und erteilt dem Jungen eine Lektion, die er so schnell nicht wieder vergisst ... – VOX lässt an Heiligabend den "Krampus" (2015) auf brave amerikanische Familien los. Wahnsinnig gruselig wird's bei dem humorigen Festtags-Horror nicht – eher laut. Unterhaltsam ist die eigenwillige Kombination aus typisch amerikanischem Weihnachts-Kitsch und alpenländischem Brauchtum aber in jedem Fall. Und am Ende entpuppt sich das Werk von Regisseur Michael Dougherty sogar als Film für echte Weihnachts-Romantiker! Die schrecklich weihnachtliche Komödie über den Horror-Santa feiert ihre Free-TV-Premiere zu später Stunde.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Krampus" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Krampus"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Gremlins - Kleine Monster

Gremlins - Kleine Monster

Spielfilm | 23.12.2018 | 23:10 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
4.21/5024
Lesermeinung
KabelEins Gremlins II - Die Rückkehr der kleinen Monster

Gremlins 2 - Die Rückkehr der kleinen Monster

Spielfilm | 24.12.2018 | 01:15 - 03:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.22/509
Lesermeinung
ProSieben Conjuring 2

The Conjuring 2

Spielfilm | 24.12.2018 | 23:55 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/506
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr