Love, Rosie - Für immer vielleicht

  • Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen. Vergrößern
    Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
  • Seit Kindertagen sind Rosie (Lily Collins) und Alex (Sam Claflin) ein Herz und eine Seele. Dass sie mehr füreinander empfinden, wollen sich die Freunde aber nicht eingestehen. Vergrößern
    Seit Kindertagen sind Rosie (Lily Collins) und Alex (Sam Claflin) ein Herz und eine Seele. Dass sie mehr füreinander empfinden, wollen sich die Freunde aber nicht eingestehen.
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
  • Sie sind beste Freunde und doch mehr als das. Rosie (Lily Collins) und Alex (Sam Claflin) kennen sich seit Kindheitstagen und teilen jedes Geheimnis. Vergrößern
    Sie sind beste Freunde und doch mehr als das. Rosie (Lily Collins) und Alex (Sam Claflin) kennen sich seit Kindheitstagen und teilen jedes Geheimnis.
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
  • Obwohl Rosie (Lily Collins) sich sicher ist, dass sie keine Gefühle für Alex hat, scheint trotzdem etwas nicht richtig zu sein... Vergrößern
    Obwohl Rosie (Lily Collins) sich sicher ist, dass sie keine Gefühle für Alex hat, scheint trotzdem etwas nicht richtig zu sein...
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
  • Als Rosie (Lily Collins) schwanger wird, trennt sich ihr Lebensweg von dem ihres besten Freundes. Fortan bestimmt das Baby ihren Alltag. Vergrößern
    Als Rosie (Lily Collins) schwanger wird, trennt sich ihr Lebensweg von dem ihres besten Freundes. Fortan bestimmt das Baby ihren Alltag.
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
  • Rosies (Lily Collins) 18. Geburtstag wird zum verhängnisvollen Wendepunkt ihrer Beziehung zu Alex (Sam Claflin). Vergrößern
    Rosies (Lily Collins) 18. Geburtstag wird zum verhängnisvollen Wendepunkt ihrer Beziehung zu Alex (Sam Claflin).
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
  • Freundin Ruby (Jaime Winstone, rechts) steht Rosie (Lily Collins) mit Rat und Tat zur Seite. Mit viel Weitblick und Humor stupst sie die naive Mutter immer wieder in die richtige Richtung. Vergrößern
    Freundin Ruby (Jaime Winstone, rechts) steht Rosie (Lily Collins) mit Rat und Tat zur Seite. Mit viel Weitblick und Humor stupst sie die naive Mutter immer wieder in die richtige Richtung.
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
  • Alex will seine High-School-Freundin Bethany (Suki Waterhouse) heiraten. Ist es nun endgültig zu spät für ihn und Rosie? Vergrößern
    Alex will seine High-School-Freundin Bethany (Suki Waterhouse) heiraten. Ist es nun endgültig zu spät für ihn und Rosie?
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
  • Alex (Sam Claflin) genießt sein Studentenleben in Boston. Doch irgendwie verläuft sein Leben nicht so, wie er es sich vorgestellt hat. Vergrößern
    Alex (Sam Claflin) genießt sein Studentenleben in Boston. Doch irgendwie verläuft sein Leben nicht so, wie er es sich vorgestellt hat.
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
  • Nach einem Streit mit Alex (Sam Claflin) lässt Rosie (Lily Collins) sich ein zweites Mal auf High-School-Liebe Greg (Christian Cooke) ein. Ob das eine gute Idee ist? Vergrößern
    Nach einem Streit mit Alex (Sam Claflin) lässt Rosie (Lily Collins) sich ein zweites Mal auf High-School-Liebe Greg (Christian Cooke) ein. Ob das eine gute Idee ist?
    Fotoquelle: ProSieben / Constantin Film Verleih GmbH
Spielfilm, Romanze
Romantischer Hindernislauf
Von Jasmin Herzog

Infos
Spielfilm in HD, [Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Love, Rosie
Produktionsland
Großbritannien / Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 30. Oktober 2014
ProSieben
Sa., 23.06.
20:15 - 22:20


Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Lily Collins, die Tochter von "Genesis"-Rocker Phil Collins, auf eine emotionale Odyssee um die große gemeinsame Liebe.

Rosie (Phil Collins' Tochter Lily Collins) und Alex (Sam Claflin) kennen sich schon ihr ganzes Leben lang. Die Freundschaft der beiden kennt keine Geheimnisse – jedenfalls bis auf die Gefühle, die sie im tiefsten Inneren füreinander hegen. Keiner der Teenager will sich die Blöße eines potenziell unerwiderten Liebesoutings geben. Der gemeinsame Alltag der Liebenden in spe mutiert zu zwei komplett konträren Lebensweisen: Während Rosie sich durch den harten Alltag einer alleinerziehenden Mutter kämpft, verwirklicht Alex den gemeinsam gefassten Plan eines aufregenden Studentenlebens in den USA. So münden eine Reihe verpasster Gelegenheiten, zweifelhafter Liebesaffären und verflixt schlechtes Timing in einem erbitterten, zwölfjährigen Hindernislauf um die große gemeinsame Liebe. In der Romanadaption "Love, Rosie – Für immer vielleicht", die ProSieben nun wiederholt, erzählt Christian Ditter die tragisch-verzwickte Geschichte zweier bester Freunde, die mehr füreinander empfinden als sie zugeben wollen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Love Rosie - Für immer vielleicht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Love Rosie - Für immer vielleicht"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

BR Junges Glück: Sara Waller (Theresa Scholze) und Marco Galvani (Mirko Lang) sind schwer verliebt.

Wiedersehen in Verona

Spielfilm | 25.08.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
2.3/5010
Lesermeinung
BR Wider Erwarten fühlt sich Eva (Anna Loos) immer mehr zu Daniel (Stefan Gubser) hingezogen, nachdem die selbstbewusste Großstädterin und der grantige Naturbursche anfangs heftig aneinander geraten waren.

Nur ein Sommer

Spielfilm | 25.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
ZDF Obwohl Kristina (Liza Tzschirner) und Paul (Constantin Lücke) eigentlich beide feste Partner haben, kommen sie sich näher.

TV-Tipps Inga Lindström: Vom Festhalten und Loslassen

Spielfilm | 02.09.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr