Masters of Dance

  • Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir. Vergrößern
    Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir.
    Fotoquelle: ProSieben / Willi Weber
  • Sie suchen nach den besten Tanztalenten (von links): Vartan Bassil, Nikeata Thompson, Julien Bam und Dirk Heidemann. Vergrößern
    Sie suchen nach den besten Tanztalenten (von links): Vartan Bassil, Nikeata Thompson, Julien Bam und Dirk Heidemann.
    Fotoquelle: ProSieben / Willi Weber
  • Die Coaches Vartan Bassil (links), Nikeata Thompson, Julien Bam (zweiter von rechts) und Dirk Heidemann sollen eine ausdrucksstarke Dance-Crew zusammenstellen. Vergrößern
    Die Coaches Vartan Bassil (links), Nikeata Thompson, Julien Bam (zweiter von rechts) und Dirk Heidemann sollen eine ausdrucksstarke Dance-Crew zusammenstellen.
    Fotoquelle: ProSieben / Willi Weber
  • Bei "Masters of Dance" treten Tanz-Talente in unterschiedlichen Stilen und im direkten Vergleich gegeneinander an. Das Ziel: Mindestens einen der vier Dance-Master von sich überzeugen und in seine Company einziehen. Vergrößern
    Bei "Masters of Dance" treten Tanz-Talente in unterschiedlichen Stilen und im direkten Vergleich gegeneinander an. Das Ziel: Mindestens einen der vier Dance-Master von sich überzeugen und in seine Company einziehen.
    Fotoquelle: ProSieben / Willi Weber
Unterhaltung, Show
Zurück auf dem Parkett
Von Andreas Schöttl

Infos
Show in HD, [Bild: 16:9 ]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ProSieben
Do., 13.12.
20:15 - 23:00


Bei "Masters of Dance" treten Tanz-Talente in unterschiedlichen Stilen gegeneinander an. Sie sollen mindestens einen von vier Dance-Masters von sich überzeugen. "The Voice" lässt grüßen.

"Got to Dance" war dann doch nicht der ganz große Hit für ProSieben und SAT.1. Nach nur drei Staffeln (2013 bis 2015) wurde die ambitionierte und viel gelobte Tanzshow wegen kaum zufriedenstellender Quoten eingestellt. Dennoch wagt sich ProSieben nun wieder auf das Parkett. In der von Thore Schölermann und Rebecca Mir moderierten neuen Show "Masters of Dance" sollen Tänzer um die Gunst von vier sogenannten "Dance-Masters" buhlen. Vergleichbar mit dem Musik-Casting-Format "The Voice of Germany" entscheiden sich Nikeata Thompson, Julien Bam, Vartan Bassil und Dirk Heidemann für die vermeintlich besten Bewegungstalente auf einer Tanzfläche. Fünf Folgen des von Tresor TV produzierten Formats sind geplant. Aufgabe für die vier Profi-Tänzer als Coaches ist es zunächst, nach dem ersten Vortanzen eine persönliche Dance-Crew zusammenzustellen. Anschließend gehen die Tanz-Truppen gegeneinander ins Duell.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Moderator Florian Weber in der Hütte des Heimatmuseums "Hüsli" in Grafenhausen.

Weihnachten bei uns daheim

Unterhaltung | 16.12.2018 | 15:00 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF citydreams

citydreams

Unterhaltung | 17.12.2018 | 04:40 - 04:45 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
RTL Best of...! Deutschlands schnellste Rankingshow

Best of...! Deutschlands schnellste Rankingshow

Unterhaltung | 18.12.2018 | 02:40 - 03:25 Uhr
2.85/5013
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr