Schlagerchampions - Das große Fest der Besten

  • Florian Silbereisen rollt den roten Teppich aus – für die Stars des Jahres, die durch besondere Erfolge, originelle Ideen oder neue Trends Maßstäbe gesetzt haben! Vergrößern
    Florian Silbereisen rollt den roten Teppich aus – für die Stars des Jahres, die durch besondere Erfolge, originelle Ideen oder neue Trends Maßstäbe gesetzt haben!
    Fotoquelle: © ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann
  • Florian Silbereisen rollt den roten Teppich aus - für die Stars des Jahres 2017, die durch besondere Erfolge, originelle Ideen oder neue Trends Maßstäbe gesetzt haben! Der Showmaster präsentiert in Berlin die "SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN." Vergrößern
    Florian Silbereisen rollt den roten Teppich aus - für die Stars des Jahres 2017, die durch besondere Erfolge, originelle Ideen oder neue Trends Maßstäbe gesetzt haben! Der Showmaster präsentiert in Berlin die "SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN."
    Fotoquelle: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann
Unterhaltung, Musikshow
Gipfeltreffen mit Helene Fischer
Von Andreas Schöttl

Infos
Weitere Infos zur Show folgen regelmäßig auf www.feste.tv.
Produktionsland
Deutschland
ARD
Sa., 13.01.
20:15 - 23:30


Florian Silbereisen empfängt im Berliner Velodrom jene "Schlagerchampions", die im Vorjahr besondere Erfolge erreichen konnten. Da darf Helene Fischer beim "Fest der Besten" nicht fehlen.

Das muss man ihr schon lassen: Ausruhen kommt für sie nicht in Frage. Nur mit dem ersten Teil ihrer aktuellen Arena-Tournee hat Helene Fischer im vergangenen Jahr bereits mehr als 350.000 Fans erreicht. Und es werden noch viele viele Zehntausende dazu kommen. Schon ab Dienstag, 16. Januar (Frankfurt), steht sie beinahe Abend für Abend wieder auf der Bühne irgendeiner Riesenhalle der Republik. Da könnte die 33-Jährige ein volles Wochenende zur Vorbereitung doch noch gut gebrauchen, oder? Aber von wegen! Sie bleibt "Atemlos" und wird auch in der Live-Show der "Schlagerchampions" zu sehen sein. Immerhin: Ihr Freund, Florian Silbereisen, ist im Berliner Velodrom dann als Gastgeber auch mit von der Partie. Und einen weiteren Preis wird er dann wohl auch für sie haben. Mit der "Eins der Besten" ehrt er Schlagerstars und weitere Musiker, die im vergangenen Jahr musikalisch etwas Besonderes geleistet haben.

Die Auszeichnung für das "Comeback des Jahres" sollte an die Kelly Family gehen. Ihr Auftritt in der Hauptstadt ist sodann auch ein letztes Warmspielen für die bevorstehende "We Got Love"-Tour. Sie wird 26 Konzerte umfassen und am Donnerstag, 25. Januar, beginnen.

Auf ein "Comeback des Jahres" folgt allerdings auch ein wehmütiger Abschied. Al Bano & Romina Power ("Felicità", "Sempre, sempre") werden in der Silbereisen-Show ein allerletztes Mal auf der Bühne stehen. Wie es heißt, hat ihr endgültiges Ciao gesundheitliche Gründe. Vor allem der 74-jährige Al Bano wolle sich unter anderem dem Weinanbau, der Ölivenöl-Gewinnung und seiner Familie widmen.

Neben Helene Fischer, Al Bano & Romina Power und der Kelly Family wird auch Maite Kelly als Solokünstlerin auftreten. Roland Kaiser hat sein Kommen in die Silbereisen-Show ebenfalls angekündigt.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Die Moderatoren Andrea Ballschuh und Hubert Trenkwalder.

Hier spielt die Volksmusik!

Unterhaltung | 21.01.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
MDR Logo

Rockpalast Kult - Tom Petty & the Hearbreakers

Unterhaltung | 25.01.2018 | 00:20 - 01:18 Uhr
1.67/503
Lesermeinung
WDR Die Gruppe "Bläck Fööss" - seit vielen Jahren erfolgreiche Karnevalsband in NRW.

Vom Altbierlied bis Viva Colonia - 50 unvergessene Karnevalsklassiker

Unterhaltung | 28.01.2018 | 15:15 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr