Schlagerchampions - Das große Fest der Besten

  • Helene Fischer ist die Rekordgewinnerin der Auszeichnung "Eins der Besten". Vergrößern
    Helene Fischer ist die Rekordgewinnerin der Auszeichnung "Eins der Besten".
    Fotoquelle: Florian Ebener/Getty Images
  • Mehr als drei Stunden lang feiern Florian Silbereisen und die Schlagerbranche sich selbst im Berliner Velodrom. Vergrößern
    Mehr als drei Stunden lang feiern Florian Silbereisen und die Schlagerbranche sich selbst im Berliner Velodrom.
    Fotoquelle: ARD / JürgensTV / Dominik Beckmann
  • Blickt erneut auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück: Andreas Gabalier. Vergrößern
    Blickt erneut auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück: Andreas Gabalier.
    Fotoquelle: Koch Universal Musik / Thomas Bittera
  • Florian Silbereisen bittet zu einem weiteren Schlager-Gipfeltreffen ins Berliner Velodrom. Vergrößern
    Florian Silbereisen bittet zu einem weiteren Schlager-Gipfeltreffen ins Berliner Velodrom.
    Fotoquelle: ARD / JürgensTV / Dominik Beckmann
Unterhaltung, Musikshow
Die Schunkelbranche feiert sich
Von Jasmin Herzog

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
ARD
Sa., 12.01.
20:15 - 23:30


Die Schlagerbranche feiert sich ein weiteres Mal selbst. Florian Silbereisen vergibt erneut die "Eins der Besten" an die erfolgreichsten "Schlagerchampions" des zurückliegenden Jahres – wohl auch an seine Ex Helene Fischer.

Besondere Erfolge, originelle Ideen oder neue Trends, die Maßstäbe gesetzt haben, wollen auch zu Beginn dieses Jahres wieder ausgezeichnet werden. Zum vierten Mal nach der ersten Auflage der "Schlagerchampions" 2016 vergibt Florian Silbereisen den mittlerweile etablierten Preis innerhalb der Unterhaltungsbranche. Schauplatz der gigantischen Schunkel- und Schlagersause ist das Berliner Velodrom. Das Erste überträgt die mehr als dreistündige Show live. Und es werden nur die größten Namen bei einem "Fest der Besten" erwartet. Nach den Verkaufszahlen eines schon wieder sehr erfolgreichen Schlagerjahres 2018 können Andreas Gabalier, Fantasy, Ben Zucker und Vanessa Mai jeweils auf die Auszeichnung "Eins der Besten" hoffen.

Zudem bleibt der Name Helene Fischer im Schlagerland des Florian Silbereisen unausweichlich – trotz der Trennung des einstigen Traumpaares, die Ende Dezember öffentlich wurde. Es wird sicher spannend zu beobachten, wie die beiden vor der Kamera miteinander umgehen.

Fischer gewann im vergangenen Jahr vier der begehrten Trophäen. Mit nunmehr sieben "Eins der Besten"-Auszeichnungen in der heimischen Vitrine ist sie derzeit die Rekordgewinnerin des Schlager-Formats. Und diesmal? Silbereisens Showkonzept lebt wie immer auch von der Überraschung. Dass ein Superstar-Kaliber Helene Fischer natürlich zieht, schlug sich im vergangenen Jahr auch in der Publikumsgunst nieder. 5,05 Millionen verfolgten zur besten Sendezeit das Live-Spektakel. Das Erste erreichte damit einen sehr beachtlichen Schnitt von 16,1 Prozent beim Gesamtpublikum.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben My Hit. Your Song.

My Hit. Your Song.

Unterhaltung | 17.01.2019 | 20:15 - 22:05 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
MDR Ute Freudenberg.

Die schönsten Geschichten der Schlagerwelt

Unterhaltung | 18.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Musikalische Gäste u.a.: Stefan Mross

Schlager-Spaß mit Andy Borg

Unterhaltung | 19.01.2019 | 20:15 - 22:15 Uhr
3.78/509
Lesermeinung
News
Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr

Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in der Neuauflage von "Hexen hexen". Das berichtet das US-Portal "Variety".

Gibt es bald eine weitere magische Performance von Anne Hathaway? In "Hexen hexen" übernimmt der Hol…  Mehr