Sportschau

  • Gut drauf wegen seiner Mannschaft: Das Team von Bundestrainer Joachim Löw hat die WM-Qualifikation mit einem Rekordergebnis gemeistert. Vergrößern
    Gut drauf wegen seiner Mannschaft: Das Team von Bundestrainer Joachim Löw hat die WM-Qualifikation mit einem Rekordergebnis gemeistert.
    Fotoquelle: Charles McQuillan/Getty Images
  • Alexander Bommes meldet sich als Moderator live aus dem Kölner Stadion. Vergrößern
    Alexander Bommes meldet sich als Moderator live aus dem Kölner Stadion.
    Fotoquelle: WDR / Herby Sachs
  • ARD-Reporter Steffen Simon kommentiert das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Frankreich. Vergrößern
    ARD-Reporter Steffen Simon kommentiert das Fußball-Länderspiel Deutschland gegen Frankreich.
    Fotoquelle: WDR / Herby Sachs
Sport, Fußball
Noch einmal ein Hochkaräter
Von Andreas Schöttl

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
D
ARD
Di., 14.11.
20:15 - 23:30
Fußball-Länderspiel - Deutschland - Frankreich


Noch einmal läuft die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in diesem Jahr auf. Das Erste überträgt das Freundschaftsspiel gegen Frankreich live aus Köln.

Lange Zeit war es gar nicht sicher, ob das Fußball-Länderspiel gegen Frankreich überhaupt stattfinden könnte. Denn anders als das DFB-Team, das leicht und locker und ohne Punktverlust durch die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland marschierte, hing die Équipe Tricolore in ihrer Gruppe fest. Erst am letzten Spieltag mit einem hauchzarten 2:1-Heimsieg gegen Weißrussland qualifizierte sie sich als Gruppenerster endgültig für die WM. Wären die Franzosen doch noch in die Playoff-Spiele gerutscht, wären sie als Testspielgegner ausgefallen. Als Ersatzgegner war in der DFB-Planung dann das Team der Niederlande, das eben nicht zur WM fährt, vorgesehen.

Mit der letzten Begegnung dieses Länderspieljahres gegen Frankreich testet das DFB-Team noch einmal gegen einen Hochkaräter. Etwas gutzumachen gibt es ohnehin. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden flog die deutsche Nationalmannschaft immerhin aus dem EM-Turnier 2016.

Live aus dem Stadion in Köln meldet sich Moderator Alexander Bommes. Der Kommentator des Länderspiels, das die ARD im Rahmen der "Sportschau" zeigt, ist Steffen Simon.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Sportschau" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Bundesliga Aktuell

Bundesliga Aktuell

Sport | 22.11.2017 | 00:00 - 00:30 Uhr
3.08/50127
Lesermeinung
Sport1 Goooal! - Das internationale Fußball Magazin

Goooal! - Das internationale Fußball Magazin

Sport | 22.11.2017 | 00:30 - 01:00 Uhr
3/5065
Lesermeinung
News
Lizzy Caplan nimmt Kurs auf das "X-Men"-Universum: Sie verhandelt über eine Rolle in "Gambit".

Im Februar 2019 ist Channing Tatum als Mutant Gambit im gleichnamigen Film zu sehen. Für die weiblic…  Mehr

In "Whatever Happens" spricht Sylvia Hoeks Deutsch - eine poetische Sprache, findet die Niederländerin.

Ob für Großproduktionen wie "Blade Runner 2049" oder einer deutschen Komödie wie "Whatever Happens":…  Mehr

"Tod auf dem Nil" soll der nächste Agatha-Christie-Roman sein, den Fox auf die Leinwand bringt. 1978 wurde er schon einmal verfilmt.

Der nächste Agatha-Christie-Klassiker wird verfilmt: Kenneth Branagh, der bereits für "Mord im Orien…  Mehr

Handy gab es 1988 noch nicht. Also müssen Lili Kunze (links) und Mama Janine zum Telefonieren in eine Telefonzelle.

Für eine Spezial-Ausgabe der RTL-Sendung "Comeback oder weg?" reisen Janine und Lili Kunze in das Ja…  Mehr

Ulrich Tukur ist demnächst als "singender Don Draper der Reeperbahn" zu sehen. Er spielt nicht nur die Hauptrolle in einem Mehrteiler über die Hamburger Reeperbahn, sondern komponierte und performt auch die Songs des Films.

Ulrich Tukur spielt im Mehrteiler "Zellers Reeperbahn" einen abgründigen Familienvater, Nachtclubbes…  Mehr