The Getaway - Ihre Chance ist gleich null

  • Das Gangsterpärchen Carol (Ali MacGraw) und Doc (Steve McQueen) bei den Vorbereitungen des Banküberfalls Vergrößern
    Das Gangsterpärchen Carol (Ali MacGraw) und Doc (Steve McQueen) bei den Vorbereitungen des Banküberfalls
    Fotoquelle: ARTE France
  • Carol (Ali MacGraw) besucht ihren Mann Doc (Steve McQueen) im Gefängnis Vergrößern
    Carol (Ali MacGraw) besucht ihren Mann Doc (Steve McQueen) im Gefängnis
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Ehe von Doc (Steve McQueen) und Carol (Ali MacGraw) wird auf eine harte Probe gestellt. Werden sie wieder zueinanderfinden? Vergrößern
    Die Ehe von Doc (Steve McQueen) und Carol (Ali MacGraw) wird auf eine harte Probe gestellt. Werden sie wieder zueinanderfinden?
    Fotoquelle: ARTE France
  • Doc (Steve McQueen) kann seiner Frau nicht verzeihen, dass sie mit dem korrupten Politiker Benyon geschlafen hat, um Docs vorzeitige Freilassung aus dem Gefängnis zu bewirken Vergrößern
    Doc (Steve McQueen) kann seiner Frau nicht verzeihen, dass sie mit dem korrupten Politiker Benyon geschlafen hat, um Docs vorzeitige Freilassung aus dem Gefängnis zu bewirken
    Fotoquelle: ARTE France
  • Auf der Flucht mit der Beute vom Bankraub nŠhern sich Doc (Steve McQueen) und Carol (Ali MacGraw) einander wieder an Vergrößern
    Auf der Flucht mit der Beute vom Bankraub nŠhern sich Doc (Steve McQueen) und Carol (Ali MacGraw) einander wieder an
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Actionfilm
The Getaway - Ihre Chance ist gleich null

Infos
Synchronfassung, Produktion: Solar, First Artists
Originaltitel
The Getaway
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
1973
Kinostart
Mi., 13. Dezember 1972
DVD-Start
Do., 22. Juli 2004
arte
Mo., 11.06.
21:45 - 23:45


Der Gangster Doc McCoy kommt frühzeitig auf Bewährung frei. Verantwortlich dafür ist der in politischen Kreisen verkehrende, korrupte Jack Benyon, der dies allerdings nicht ohne Gegenleistung tut. Nicht nur, dass er Doc für einen weiteren Bankraub anheuert; auch verlangt er von dessen attraktiver Frau Carol, mit ihm zu schlafen.

Bei dem Bankraub sollen 500.000 Dollar erbeutet werden. Benyon besteht darauf, zwei ihm bekannte Kriminelle, Rudy und Frank, zu Docs Komplizen zu machen. Dieser vertraut den beiden nicht, hat jedoch keine andere Wahl. Auch Carol ist in den Plan involviert. Doch während des Bankraubs kommt es zu einem Zwischenfall. Doc und Carol wollen mit Rudy und Frank am ausgemachten Treffpunkt zusammenkommen, doch Rudy ist allein. Unterwegs hat er Frank erschossen und aus dem Wagen geworfen. Auch Doc und Carol will er nun umbringen, doch Doc kommt ihm zuvor.

In dem Glauben, Rudy sei tot, fliehen Doc und Carol mit der Beute zu Benyon. Hier erfahren sie, dass dieser einen Großteil der Beute für sich selbst einstreichen will, um damit Schulden zu begleichen. Des Weiteren konfrontiert er Doc mit der Untreue von Carol und wird dafür von ihr erschossen. Obwohl Doc ihr nun nicht mehr vertraut, entscheiden er und Carol zusammen nach El Paso an der mexikanischen Grenze zu fliehen. Doch mittlerweile werden sie nicht nur von der Polizei verfolgt, sondern auch noch von Benyons Partnern und von Rudy, der die Schüsse überlebt hat.

Rudy ist es gelungen, einen Tierarzt und dessen Frau Fran zu kidnappen. Fran ist angetan von dem Verbrecher und fängt mit ihm eine offene Affäre an. Ihr Mann hält es nicht mehr aus und begeht kurze Zeit später Selbstmord. Carol und Doc indes stehen vor den Scherben ihrer Ehe. Als die Situation für sie immer prekärer wird, können sie sich jedoch verzeihen und ihre Flucht nach El Paso fortsetzen. Als Verfolgte und Verfolger aufeinandertreffen, kommt es zum blutigen Showdown ...


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Getaway" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Shaft

Shaft

Spielfilm | 19.07.2018 | 02:20 - 04:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/507
Lesermeinung
KabelEins Liebesgrüße aus Pistolen

Shaft - Liebesgrüße aus Pistolen

Spielfilm | 20.07.2018 | 03:35 - 05:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
NDR Joe Martin (Charles Bronson, li.) verdient sich ein Zubrot als Zocker.

Kalter Schweiß

Spielfilm | 13.08.2018 | 00:20 - 01:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/508
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr