The Getaway - Ihre Chance ist gleich null

  • Das Gangsterpärchen Carol (Ali MacGraw) und Doc (Steve McQueen) bei den Vorbereitungen des Banküberfalls Vergrößern
    Das Gangsterpärchen Carol (Ali MacGraw) und Doc (Steve McQueen) bei den Vorbereitungen des Banküberfalls
    Fotoquelle: ARTE France
  • Carol (Ali MacGraw) besucht ihren Mann Doc (Steve McQueen) im Gefängnis Vergrößern
    Carol (Ali MacGraw) besucht ihren Mann Doc (Steve McQueen) im Gefängnis
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Ehe von Doc (Steve McQueen) und Carol (Ali MacGraw) wird auf eine harte Probe gestellt. Werden sie wieder zueinanderfinden? Vergrößern
    Die Ehe von Doc (Steve McQueen) und Carol (Ali MacGraw) wird auf eine harte Probe gestellt. Werden sie wieder zueinanderfinden?
    Fotoquelle: ARTE France
  • Doc (Steve McQueen) kann seiner Frau nicht verzeihen, dass sie mit dem korrupten Politiker Benyon geschlafen hat, um Docs vorzeitige Freilassung aus dem Gefängnis zu bewirken Vergrößern
    Doc (Steve McQueen) kann seiner Frau nicht verzeihen, dass sie mit dem korrupten Politiker Benyon geschlafen hat, um Docs vorzeitige Freilassung aus dem Gefängnis zu bewirken
    Fotoquelle: ARTE France
  • Auf der Flucht mit der Beute vom Bankraub nŠhern sich Doc (Steve McQueen) und Carol (Ali MacGraw) einander wieder an Vergrößern
    Auf der Flucht mit der Beute vom Bankraub nŠhern sich Doc (Steve McQueen) und Carol (Ali MacGraw) einander wieder an
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Actionfilm
The Getaway - Ihre Chance ist gleich null

Infos
Synchronfassung, Produktion: Solar, First Artists
Originaltitel
The Getaway
Produktionsland
Großbritannien / USA
Produktionsdatum
1973
Kinostart
Mi., 13. Dezember 1972
DVD-Start
Do., 22. Juli 2004
arte
Mo., 11.06.
21:45 - 23:45


Der Gangster Doc McCoy kommt frühzeitig auf Bewährung frei. Verantwortlich dafür ist der in politischen Kreisen verkehrende, korrupte Jack Benyon, der dies allerdings nicht ohne Gegenleistung tut. Nicht nur, dass er Doc für einen weiteren Bankraub anheuert; auch verlangt er von dessen attraktiver Frau Carol, mit ihm zu schlafen. Bei dem Bankraub sollen 500.000 Dollar erbeutet werden. Benyon besteht darauf, zwei ihm bekannte Kriminelle, Rudy und Frank, zu Docs Komplizen zu machen. Dieser vertraut den beiden nicht, hat jedoch keine andere Wahl. Auch Carol ist in den Plan involviert. Doch während des Bankraubs kommt es zu einem Zwischenfall. Doc und Carol wollen mit Rudy und Frank am ausgemachten Treffpunkt zusammenkommen, doch Rudy ist allein. Unterwegs hat er Frank erschossen und aus dem Wagen geworfen. Auch Doc und Carol will er nun umbringen, doch Doc kommt ihm zuvor. In dem Glauben, Rudy sei tot, fliehen Doc und Carol mit der Beute zu Benyon. Hier erfahren sie, dass dieser einen Großteil der Beute für sich selbst einstreichen will, um damit Schulden zu begleichen. Des Weiteren konfrontiert er Doc mit der Untreue von Carol und wird dafür von ihr erschossen. Obwohl Doc ihr nun nicht mehr vertraut, entscheiden er und Carol zusammen nach El Paso an der mexikanischen Grenze zu fliehen. Doch mittlerweile werden sie nicht nur von der Polizei verfolgt, sondern auch noch von Benyons Partnern und von Rudy, der die Schüsse überlebt hat. Rudy ist es gelungen, einen Tierarzt und dessen Frau Fran zu kidnappen. Fran ist angetan von dem Verbrecher und fängt mit ihm eine offene Affäre an. Ihr Mann hält es nicht mehr aus und begeht kurze Zeit später Selbstmord. Carol und Doc indes stehen vor den Scherben ihrer Ehe. Als die Situation für sie immer prekärer wird, können sie sich jedoch verzeihen und ihre Flucht nach El Paso fortsetzen. Als Verfolgte und Verfolger aufeinandertreffen, kommt es zum blutigen Showdown ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Getaway" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Yasmin (Sophia Loren) prüft, ob die Luft rein ist - sie hat unter der Dusche einen Mann versteckt.

Arabeske

Spielfilm | 21.05.2018 | 17:15 - 19:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.57/507
Lesermeinung
KabelEins Tage des Donners

Tage des Donners - Days of Thunder

Spielfilm | 31.05.2018 | 00:15 - 02:20 Uhr
4/501
Lesermeinung
MDR Joe Martin (Charles Bronson, li.) muss den Gangster Fausto (Luigi Pistilli) beseitigen.

Kalter Schweiß

Spielfilm | 17.06.2018 | 00:20 - 01:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2/505
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr