Todesmelodie

  • Sean Mallory (James Coburn, li.) und Juan Miranda (Rod Steiger, re.) streiten sich, weil die Tresorräume der Bank von Mesa Verde kein Geld, sondern 320 Patrioten beherbergten. Vergrößern
    Sean Mallory (James Coburn, li.) und Juan Miranda (Rod Steiger, re.) streiten sich, weil die Tresorräume der Bank von Mesa Verde kein Geld, sondern 320 Patrioten beherbergten.
    Fotoquelle: ARD
  • Juan Miranda (Rob Steiger, Mi.) ist schockiert, als er in der Bank statt der erträumten Schätze einen Haufen Patrioten vorfindet. Vergrößern
    Juan Miranda (Rob Steiger, Mi.) ist schockiert, als er in der Bank statt der erträumten Schätze einen Haufen Patrioten vorfindet.
    Fotoquelle: ARD
  • Als Juan Miranda (Rod Steiger, re.) und seine Familie mit dem Zug nach Mesa Verde fahren, wird er von zwei Polizisten erkannt. Vergrößern
    Als Juan Miranda (Rod Steiger, re.) und seine Familie mit dem Zug nach Mesa Verde fahren, wird er von zwei Polizisten erkannt.
    Fotoquelle: ARD
  • Juan Miranda (Rod Steiger) raubt zusammen mit seiner Sippschaft reiche Reisende aus. Sein größter Coup soll ein Überfall auf die Bank von Mesa Verde werden. Vergrößern
    Juan Miranda (Rod Steiger) raubt zusammen mit seiner Sippschaft reiche Reisende aus. Sein größter Coup soll ein Überfall auf die Bank von Mesa Verde werden.
    Fotoquelle: ARD
  • Der irische Ex-Revolutionär Sean Mallory (James Coburn) ist mit den Taschen voller Dynamit und Nitroglyzerin auf dem Weg nach Mesa Verde. Vergrößern
    Der irische Ex-Revolutionär Sean Mallory (James Coburn) ist mit den Taschen voller Dynamit und Nitroglyzerin auf dem Weg nach Mesa Verde.
    Fotoquelle: ARD
Spielfilm, Italowestern
Todesmelodie

Infos
Audiodeskription, Synchronfassung, Produktion: Rafran Cinematografica
Originaltitel
Giù la testa
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
1971
DVD-Start
Do., 09. Juni 2005
arte
So., 19.11.
20:15 - 22:45


Juan Miranda bekommt einiges von dem zu hören, was feine Herrschaften über ihn und seinesgleichen denken, als der abgerissene Mexikaner ausnahmsweise in eine komfortable Reisekutsche zusteigen darf. Es dauert allerdings nicht lange, da zittert die hochnäsige Gesellschaft vor ihm, denn Juan entpuppt sich als Bandit, der sich mit den männlichen Mitgliedern seiner Sippe als Wegelagerer durchschlägt.

Kurz darauf lernt Juan auf spektakuläre Weise Sean Mallory kennen. Der irische Ex-Revolutionär knattert auf einem Motorrad durch die Gegend, mit so viel Dynamit und Nitroglyzerin am Leibe, dass er ganz Mexiko in die Luft jagen könnte. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Umgang miteinander ist Juan begeistert und will Mallory unbedingt dafür gewinnen, mit ihm die Bank in Mesa Verde auszurauben. Zunächst hält der Ire gar nichts davon.

Als die beiden dann doch zusammenkommen und Mallory ihm den Weg zu den vermeintlichen Schätzen freisprengt, erlebt Juan bestürzt, dass der Ex-Revolutionär ihn an der Nase herumgeführt hat. Immerhin wird er zusammen mit Mallory bald als revolutionärer Held gefeiert, obwohl der schlitzohrige Mexikaner gar nichts von der Revolution hält.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Todesmelodie" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Topagent Michael Stevens (Roger Browne) hat herausbekommen, dass die schöne Faddja (Rosalba Neri) von seinen Gegnern auf ihn angesetzt wurde.

Höllenhunde des Secret Service

Spielfilm | 28.05.2018 | 01:00 - 02:30 Uhr
2/502
Lesermeinung
arte Elia Codogno (Adriano Celentano) ist von Beruf Winzer -- mit dem Weinanbau und den Tieren kommt er besser zurecht als mit den Menschen in seiner Umgebung.

Der gezähmte Widerspenstige

Spielfilm | 29.05.2018 | 13:45 - 15:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/508
Lesermeinung
arte Philip Bang (Anthony Quinn, li.) und Felix (Adriano Celentano, re.)

Bluff

Spielfilm | 30.05.2018 | 13:40 - 15:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr