Noch eine Datingshow? Die Frage, ob die deutsche TV- bzw. Streaminglandschaft wirklich darauf gewartet hat, ist sicher berechtigt. Dennoch unterscheidet sich "Are You The One?" von anderen Formaten.

"Der Bachelor", "Bauer sucht Frau" oder "Kiss Bang Love": RTL hat bereits einige Kuppelformate im Programm. Nun kommt noch ein weiteres hinzu, das sogar eine recht hohe Erfolgswahrscheinlichkeit hat – zumindest in der Theorie. Denn in der neuen Love-Reality-Show "Are You The One?", die ab Dienstag, 14. April, auf TVNOW gezeigt wird, treffen die liebeshungrigen Frauen und Männer auf ein Match, das von Experten ausgesucht wurde und daher vermeintlich perfekt zu ihnen passt. Der Knackpunkt: Sie müssen selbst herausfinden, wer ihre bessere Hälfte ist.

Für ihre Liebessuche geht es für die jeweils zehn Frauen und Männer nach Südafrika. In einer großen Villa werden sie mit Aufgaben konfrontiert, durch die sie an Dates kommen können. Jede Doppelfolge endet mit einer "Matching Night", bei der sich zehn Pärchen bilden. Allerdings erfahren sie nicht, wer mit seiner Schätzung richtig liegt, sondern nur, wie viele Pärchen richtig geraten haben. Am Ende können die Teilnehmer ausschließlich im Team gewinnen: Nur wenn jeder sein Match findet, erhält die Gruppe eine Prämie von 200.000 Euro. "Es geht darum, als Team zu funktionieren, dabei das Herz aber nicht zu vergessen. Herz und Kopf sind also gefragt und die beiden verstehen sich manchmal nicht so gut", ließ sich der Moderator Jan Köppen zitieren.

Die neue Love-Reality-Show ist ab Dienstag, 14. April, wöchentlich in Doppelfolgen auf TVNOW verfügbar, außerdem werden die ersten beiden Folgen auch auf RTL ausgestrahlt (21. April und 28 April, jeweils um 23.15 Uhr). Insgesamt sind 20 Folgen geplant.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH