Gut ein halbes Jahrhundert nach seinem Debüt in den Marvel-Comics im Jahr 1966 bekommt mit "Black Panther" der erste afro-amerikanische Superheld einen eigenen Kinofilm – und was für einen!

Der nun veröffentlichte Trailer gibt einen kleinen Vorgeschmack auf die Ereignisse nach "The First Avenger: Civil War" – und auf die Rückkehr des Königssohns T'Challa alias Black Panther (Chadwick Boseman) in seine Heimat Wakanda, wo nicht nur der Thron auf ihn wartet, sondern auch ein wiedererstarkter, alter Feind.

Die Besetzung des neuen Marvel-Films glänzt mit den Oscar-Preisträgern Lupita Nyong'o ("Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht", "12 Years a Slave") und Forest Whitaker ("Rogue One: A Star Wars Story") sowie Motion-Capture-Legende Andy Serkis ("Planet der Affen: Revolution", "Herr der Ringe"), der ausnahmsweise als er selbst in Erscheinung tritt. "Black Panther" startet am 15. Februar 2018 in den deutschen Kinos.

Sehen Sie hier den offiziellen Trailer zu "Black Panther":


Quelle: teleschau – der Mediendienst