28.01.2021 RTL-Datingshow

"Der Bachelor": Zwei Kandidatinnen dürfen Quarantäne verlassen

Mit Verspätung durften in der zweiten Folge auch Denise und Linda den "Bachelor" kennenlernen.
BILDERGALERIE
Mit Verspätung durften in der zweiten Folge auch Denise und Linda den "Bachelor" kennenlernen.  Fotoquelle: TVNOW

Corona-Alarm beim "Bachelor": In der ersten Folge mussten fünf Kandidatinnen auf das erste Treffen mit Niko Griesert verzichten. Sie hatten Kontakt mit einer mit COVID-19 infizierten Person. In der zweiten Folge dürfen immerhin zwei von zur Gruppe der Kandidatinnen dazustoßen und den "Bachelor" endlich persönlich kennenlernen. Drei weitere bleiben vorerst in Quarantäne.

Wie rtl.de berichtet hatte, war jemand aus dem Produktionsteam vor den Dreharbeiten zur ersten Folge positiv getestet worden. Linda, Denise, Debora, Kim-Denise und Jacqueline B. waren als Erstkontakte eingestuft worden. Sie konnten Niko zum Sart lediglich eine Videobotschaft schicken.

Der "Bachelor" der elften Staffel revanchierte sich nun seinerseits mit einer virtuellen Botschaft an die fünf Kandidatinnen. Außerdem schickte er Linda, Denise, Debora, Kim-Denise und Jacqueline B. Rosen zu. Niko hatte sich schnell entschieden, keine der Kandidatinnen rauszuwerfen, bevor er sie nicht persönlich kennengelernt hat.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

In der zweiten Folge meldeten sich zwei der fünf Kandidatinnen aus der Quarantäne zurück. Linda und Denise überrachten den "Bachelor" in der Nacht der Rosen. Nach einem kurzen Gespräch mit Niko stießen sie auch auf die anderen Frauen. Vor allem Linda eckte durch ihre forsche Art bei der Konkurrent durchaus an. Drei weitere Kandiatinnen sind weiter in Quarantäne.

Die zwei "Neuen" Linda und Denise bekamen von Niko beide eine Rose. Auch die drei andereren von der Corona-Quarantäne betroffenen Kandidatinnen sind weiter im Rennen. Wer ausgeschieden ist, erfahren Sie hier.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren