Zweite Staffel bei ARTE

"Die Wege des Herrn": zwischen Glauben und Zweifeln

von Andreas Schoettl

Der Glaube der Pfarrersfamilie Krogh wird nach dem Tod des Sohnes schwer erschüttert. Die Frau des Verstorbenen wendet sich von der Kirche ab. ARTE zeigt die zweite Staffel der dänischen Serie "Die Wege des Herrn" an drei Donnerstagen.

ARTE
Die Wege des Herrn
Serie • 14.05.2020 • 21:45 Uhr

Die Pfarrersfamilie Krogh steht seit 250 Jahren in den Diensten des Herrn. Sie hat zahlreiche Priester, Seelsorger und frömmlich gute Hirten hervorgebracht. Nun aber steht sie vor ihrer größten Herausforderung. Sie muss mit dem Verlust eines "Kindes" aus den eigenen Reihen fertig werden. Wie ihr das gelingen könnte, zeigt die zweite Staffel der dänischen Serie. Bei ARTE ist sie nun zu sehen. Der Sender zeigt zunächst vier aufeinanderfolgende Episoden. Die weitere Ausstrahlung der zehnteiligen Serie erfolgt am Donnerstag, 21. Mai, 21.35 Uhr, und am Donnerstag, 28. Mai, 23.15 Uhr.

Eineinhalb Jahre sind seit dem tragischen Tod von Sohn August vergangen. Die einzelnen Mitglieder der Familie Krogh versuchen verzweifelt zu einer gewissen Normalität zurückzukehren. Dafür entwickelt jeder seine eigene Strategie. Allen voran das gestrenge Oberhaupt Johannes (Lars Mikkelsen) ist es, das einen Glauben an Gott als unerschütterlich bezeichnet und Familie und Gemeinde zusammenhalten will. Unterdessen wagt Emilie (Fanny Louise Bernth), die Witwe Augusts, den Ausbruch aus einem von der Bibel geregelten Dasein. Als Ärztin und Wissenschaftlerin hatte sie ohnehin schon immer eine gewisse Skepsis gegenüber der Religion und dem Glauben. Sie wendet sich ab von der Kirche und entscheidet sich gegen eine Taufe von Anton, Augusts und ihrem kleinen Sohn.

HALLO WOCHENENDE!
Interviews, TV-Tipps und vieles mehr: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Adam Price, Autor der dänischen Politserie "Borgen" und Bafta-Preisträger, wendet sich in "Die Wege des Herrn" dem Glauben und der Spiritualität zu. Lars Mikkelsen erhielt für seine Darstellung des Johannes Krogh 2018 den International Emmy Award.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren