Doku bei 3sat

Corona – Kampf um den Impfstoff: Wann naht endlich Rettung?

von Rupert Sommer

3sat bestreitet mit den Herausforderungen eines Alltags im Zeichen der Covid-19-Pandemie einen ganzen Themenabend. Er startet mit einer neuen Dokumentation, die sich mit den gesellschaftlichen Fragen rund um den Einsatz einer Impf-Offensive beschäftigt, die noch auf sich warten lässt.

3sat
Corona 2020 – Kampf um den Impfstoff
Dokumentation • 02.12.2020 • 20:15 Uhr

Es wäre das wichtigste und größte Weihnachtsgeschenk, das sich die Menschheit, vertreten durch kluge Wissenschaftler und besonnene Pandemie-Manager, selbst machen könnte: einen Impfstoff oder ein Heilmittel einzuführen, der die weitere Verbreitung der teuflischen Pandemie stoppen könnte. Filmemacher Kevin Fox beschäftigt sich in seiner neuen Dokumentation "Corona 2020 – Kampf um den Impfstoff", die 3sat in deutscher Erstausstrahlung zeigt, mit den vielen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, medizinischen und logistischen Fragen, die sich daran knüpfen.

Wann und wie erreicht ein Impfstoff weltweit die Betroffenen?

Tatsächlich ist ein Impfstoff bislang nicht offiziell flächendeckend zugelassen, und man ist noch entsprechend weit entfernt zum weltweiten Einsatz. Noch unklar ist zudem, wie die Herkulesaufgabe gestemmt werden kann, ein entsprechendes Mittel möglichst rasch in großen Stückzahlen zu produzieren, global zu distribuieren und auch tatsächlich – bezahlbar – in der sinnvollsten Reihenfolge den Bedürftigen zukommen zu lassen. Fraglich ist ohnehin, inwieweit eine Corona-Impfung dauerhaft vor Neu-Infektionen schützen kann. Gut möglich, dass man sich an ein Leben mit Corona-Auflagen beschäftigen muss.

HALLO WOCHENENDE!
Noch mehr TV- und Streaming-Tipps, Promi-Interviews und attraktive Gewinnspiele: Zum Start ins Wochenende schicken wir Ihnen jeden Freitag unseren Newsletter aus der Redaktion.

Dabei spielen in vielen Ländern zuletzt ähnliche Erfahrungen mit den bisher erprobten Wegen eine Rolle, die weitere Verbreitung von Corona einzudämmen. Lockdown-Phasen mit massiven Folgen für das öffentliche, wirtschaftliche und kulturelle Leben gerieten in verschiedenen Regionen immer wieder an ihre Grenzen. Doch solange noch kein Impfstoff im Spiel ist, sind derlei Bemühungen bislang der einzige Weg, weiteres Unheil zu verhindern.

Fortgesetzt wird der kleine Corona-Themenabend auf 3sat um 21 Uhr mit der Dokumentation "Corona 2020 – Schock und Versagen", ebenfalls von Kevin Fox.


Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH
Das könnte Sie auch interessieren