Hochzeit auf Hawaii

Dwayne "The Rock" Johnson hat sich getraut

von teleschau

Dwayne "The Rock" Johnson hat am vergangenen Wochenende seine langjährige Freundin Lauren Hashian geheiratet. Die beiden sind schon seit 2007 ein Paar.

In den 1990er-Jahren sorgte er im Wrestlingring für Angst und Schrecken und verdiente sich den Spitznamen "The Rock". Auch heute hat Dwayne Johnson seine Muskelberge nicht eingebüßt und kennt als knallharter Actionfilmheld keine Gnade. Doch hinter der harten Schale des Kämpfers steckt die weiche Schale eines Familienvaters. Wie Johnson am Montag auf Instagram bekanntgab, hat der 47-Jährige am vergangenen Wochenende seine langjährige Freundin Lauren Hashian geheiratet.

Zu einem Bild, das das frisch vermählte Ehepaar zeigt, schrieb Johnson: "Wir haben 'Ja' gesagt." Außerdem gab er preis, dass die Zeremonie am Sonntag auf Hawaii stattgefunden habe. Auf einem weiteren Bild, dass der Ex-Wrestler teilte, küsst er seine angetraute Ehefrau vor der malerischen Kulisse eines Sonnenuntergangs, während ihr weißer Schleier im Wind weht.

Johnson lebt mit der 34-jährigen Sängerin bereits seit 2007 zusammen. Kennengelernt hatten sich die beiden 2006 beim Dreh des Disney-Films "The Game Plan". Gemeinsam hat das Paar zwei Töchter: die dreijährige Jasmine und Tiana Gia, die im April 2018 das Licht der Welt erblickte. Aus erster Ehe bringt Johnson außerdem Simone Alexandra mit, die bereits 18 Jahre alt ist.


Quelle: teleschau – der Mediendienst
Das könnte Sie auch interessieren