06.07.2020 Legendärer Western

TELE 5 zeigt zu Ehren Morricones "Spiel mit das Lied vom Tod"

Ennio Morricone schrieb die Musik zu zahlreichen Filmen. Besonders legendär sind u.a. seine Kompositionen für "Spiel mir das Lied vom Tod". TELE 5 nimmt den Italo-Western nun kurzfristig ins Programm.

Morricone verstarb im Alter von 91 Jahren in seiner Heimatstadt Rom. Der Italiener hat über 60 Jahre lang in der Filmbranche gearbeitet und insgesamt mehr als 500 Filmscores komponiert, u. a. zu "Zwei glorreiche Halunken", "Spiel mir das Lied vom Tod" und "Mission". 2007 erhielt er zur Krönung den Ehren-Oscar für sein Lebenswerk und für "The Hateful Eight" 2016 noch einmal den Oscar für die beste Filmmusik.

Zu Ehren von Ennio Morricone zeigt TELE 5 am Sonntag, 12. Juli, 20.15 Uhr, den legenären Western "Spiel mir das Lied vom Tod" (im Original: "C'era una volta il West") von Sergio Leone mit Henry Fonda, Charles Bronson und Claudia Cardinale in den Hauptrollen. Der Film gilt als einer der besten Western aller Zeiten, was auch an der musikalischen Untermalung von Morricone liegt, die in einigen Momenten garantiert Gänsehaut erzeugt.


Quelle: areh
Das könnte Sie auch interessieren