Die Festival-Saison ist in vollem Gange, auch im Fernsehen: Bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr, RTL) geht das "Mauer Flower" in die dritte Runde. Am Montag, 18. Juni, und am Dienstag, 19. Juni, rocken wieder zahlreiche Künstler die Soap-Bühne im Mauerwerk.

Dieses Jahr sind unter anderem Kim Petras, Welshly Arms, The Night Games, Rea Garvey und Namika mit an Bord. Letztere verrät gegenüber RTL, der Auftritt sei für sie "etwas Besonderes", denn sie habe die Serie als Kind mit ihrer Mutter jeden Tag geschaut. Kim Petras geht es ähnlich: "Ich erinnere mich daran, dass ich früher nach der Schule GZSZ geguckt habe", sagt sie.

Doch auch die Schauspieler selbst freuen sich auf die live Musik am Set. Felix von Jascheroff wirft einen Blick auf die beiden vergangenen Festivals im Jahr 2012 und 2013 und meint: "Wir müssen noch einen drauflegen." Gamze Sanol verrät schon jetzt, die Zuschauer könnten sich auf "Viel Spaß, gute Musik und coole Bands" freuen.

Das Mauerwerk und das dazugehörige "Mauer Flower" wurde schon von deutschen und internationalen Stars wie Gentleman, Christina Stürmer oder auch den Backstreet Boys besucht.


Quelle: teleschau – der Mediendienst