Erst vor wenigen Tagen erlebte Helen Hunt eine Schrecksekunde. Sie war in Los Angeles in einen Autounfall verwickelt. Der Hollywood-Star musste daraufhin sogar kurzzeitig ins Krankenhaus. Nun aber scheint sie wieder fit zu sein, wie in Bild bei Instagram belegt.

"Back at work!" Manchmal genügen eben nur sehr wenige Worte, um das Wichtigste mitzuteilen. Vor allem aber: Die Fans von Helen Hunt können somit aufatmen. Dem Hollywood-Star ("Verrückt nach dir") scheint es wieder bestens zu gehen. Erst vor rund einer Woche war sie in Los Angeles in einen heftigen Autounfall verwickelt gewesen.

Helen Hunt zeigte sich nun auf einem Bild, das sie bei Instagram veröffentlichte. Zu sehen ist die 56-Jährige darauf neben ihrem "Verrückt nach dir"-Sitcompartner Paul Reiser. Die Schauspielerin lächelt eben unter der Botschaft "Back at work" (Zurück bei der Arbeit) glücklich in die Kamera. Keine Spur davon zu sehen, dass sie von ihrem jüngsten Autounfall womöglich Folgeschäden davon getragen hätte.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Back at work.

Ein Beitrag geteilt von Helen Hunt (@helenhunt) am

Der Crash, der die Schauspielerin wohl nur sehr heftig durchgerüttelt haben muss, passierte Mitte Oktober in Los Angeles. Ein weißes Auto, hatte Hunts SUV, in dem sie auf der Rückbank saß, gerammt. Der Wagen wurde durch den Aufprall auf die eigene linke Seite geschleudert. Helen Hunt war daraufhin für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Sie konnte es noch am selben Abend wieder verlassen.


Quelle: teleschau – der Mediendienst