06.11.2015 Krimireihe im ZDF

Neuer Fall für Anna Loos als Helen Dorn

Gregor Georgi (Matthias Matschke) und Helen Dorn (Anna Loos) ermitteln in einem neuen Fall.
Gregor Georgi (Matthias Matschke) und Helen Dorn (Anna Loos) ermitteln in einem neuen Fall.  Fotoquelle: ZDF

Anna Loos und Matthias Matschke ermittlen am Samstag im vierten Film der Krimireihe "Helen Dorn" erneut gemeinsam im Spannungsfeld von Recht und Moral. In "Helen Dorn - Der Pakt" führt es die Düsseldorfer LKA-Kommissarin und ihren Partner Gregor Georgi zu einer erhängten Leiche in eine Fabrikhalle.

Bei dem Toten handelt es sich um Carsten Schneider, ein im Revisionsverfahren freigesprochener Sexualstraftäter. Helen Dorn (Anna Loos) und Gregor Georgi (Matthias Matschke) sind überzeugt: Es war kein Selbstmord.

Zudem berichtet Schneiders Mutter (Gaby Dohm) von Drohungen und gewaltsamen Übergriffen auf ihren Sohn. Ist es ein Fall von Lynchjustiz?

Zwei alte Fälle

Als die Richterin, die für die Freilassung verantwortlich war, ebenfalls tot aufgefunden wird, sind die Zusammenhänge zwischen den beiden Morden offensichtlich. Bei ihren Ermittlungen stoßen Helen Dorn und Gregor Georgi auf zwei alte Fälle, die ähnliche Tatmuster aufweisen. Der damalige Mörder konnte nie gefasst werden.

"Helen Dorn - Der Pakt", am Samstag um 20.15 Uhr im ZDF.

Das könnte Sie auch interessieren