Dwayne "The Rock" Johnson verschlägt es in der dritten Staffel der HBO-Comedy "Ballers" als Ex-Footballstar nach Las Vegas. Sky zeigt das Spektakel.

Bislang tobte er sich in Miami aus, nun geht es ins Glücksspiel-Eldorado Las Vegas: Dwayne Johnson begibt sich als Finanzberater in "Ballers" ein weiteres Mal in eine Welt aus Hedonismus, Geld und Exzess. In der dritten Staffel der HBO-Serie verschlägt es den Ex-Footballprofi, der die Welt des Footballs inzwischen von der nicht-sportlichen Seite betrachtet, aus dem sonnigen Florida in die glitzernde Wüstenstadt. Zwischen Glamour und Geschäften versucht "The Rock" als windiger Businessmann, in Las Vegas ein Football-Team zu akquirieren, das schnellstmöglich Erfolge feiern soll.

Die Erfolgscomedy, deren zweite Staffel noch erfolgreicher war als die erste, kehrt hierzulande erneut auf Sky zurück: Linear ist Staffel drei auf Sky1 ab 25. August zu sehen (Folge 1 am Freitag, 25.8., 21.50 Uhr); auf den Streamingdiensten Sky Ticket und Sky Go können die neuen Episoden bereits parallel zur US-Ausstrahlung ab 23. Juli abgerufen werden. Indes liebäugelt Dwayne Johnson, amtierender "Sexiest Man Alive", auch im echten Leben mit Macht und Aufstieg – allerdings wohl etwas augenzwinkernd: Erst kürzlich ließ sich der 45-Jährige offiziell für die Präsidentschaftskandidatur 2020 registrieren. Das Motto: "Run the Rock 2020".


Quelle: teleschau – der Mediendienst