28.07.2021 TV-Legende

Alfred Biolek wird auf Kölner Promi-Friedhof beigesetzt

Das Jahr 2021 hat uns bereits einige traurige Nachrichten gebracht. Von Promis wie Alfred Biolek mussten wir uns verabschieden. Hier ein Überblick, welche Promis, vornehmlich aus Film und Fernsehen, 2021 gestorben sind.
BILDERGALERIE
Das Jahr 2021 hat uns bereits einige traurige Nachrichten gebracht. Von Promis wie Alfred Biolek mussten wir uns verabschieden. Hier ein Überblick, welche Promis, vornehmlich aus Film und Fernsehen, 2021 gestorben sind.  Fotoquelle: picture alliance/dpa | Henning Kaiser

In der vergangenen Woche hat die Nachricht vom Tode von Alfred Biolek viele Fans deutschlandweit betrübt. Nun hat sein Adoptivsohn Scott Biolek-Ritchie darüber gesprochen, wie die TV-Legende beigesetzt wird. Verbrannt wurde sein Leichnam bereits.

Wie Biolek-Ritchie bei "Bild" sagte, wurde der 87-Jährige bereits am vergangenen Dienstag (27. Juli) eingeäschert. Markant dabei: Biolek trug dabei das runde Brillenmodell auf seiner Nase, das zu seinem Markenzeichen wurde. Am Freitag verstarb Biolek, der über Jahrzehnte mit Formaten wie "alfredissimo" eine Konstante im deutschen Fernsehen war.

Ein Kondolenzbuch wird dann in der kommenden Woche ausgelegt – neben der Urne von Biolek. Nach der Möglichkeit, der Familie zu kondolieren, wird Bioleks Urne dann auf dem Kölner Friedhof Melaten in Köln-Lindenthal beigesetzt. Dort wurde vor einigen Monaten auch der ehemalige "Lindenstraße"-Schauspieler Willi Herren beerdigt. Zu anderen Prominenten, die auf dem Melaten-Friedhof beigesetzt wurden, zählen Willy Millowitsch, Erika Berger und Guido Westerwelle.


Quelle: dth
Das könnte Sie auch interessieren