Andres Veiel

Lesermeinung
Biografie
Der Filmemacher Andres Veiel wurde 1959 in Stuttgart geboren, studierte von 1982 bis 1988 Psychologie und begann danach eine Regie- und Dramaturgieausbildung im Künstlerhaus Bethanien in Berlin, u. a. bei Krzystof Kieslowski. 1991 entstand sein erster Film "Winternachts-traum", ein halbinszenierter Dokumentarfilm über die frühen Lebensträume einer Schauspielerin. International bekannt wurde der Dokumentarist Veiel 1993 mit seinem für die ZDF-Theaterwerkstatt entstandenen, mehrfach preisgekrönten Film "Balagan" über eine jüdisch-palä-stinensische Theatergruppe in Israel. (Bundesfilmpreis, Kamerapreis, Dokumentarfilmpreis Leipzig).In der Presse hieß es u. a.: "Sowohl in "Balagan", als auch in den "Überlebenden", aber auch schon in seinem Erstling "Winternachts-traum" zeigt Veiel, wie die mutige Trauerarbeit Einzelner verkrustete Weltbilder und Feindbilder aufbricht."

Filme mit Andres Veiel

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Janek Rieke
Janek Rieke
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung