Einst Lehrerin, heute Sängerin: Erykah Badu
Fotoquelle: Nikola Spasenoski/shutterstock.com

Erykah Badu

Erykah Wright
Lesermeinung
Geboren
26.02.1972 in Dallas, Texas, USA
Alter
50 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Sängerin und Songschreiberin Erykah Badu ist vor allem für ihre einzigartige Kombination von HipHop, R&B, Soul, Dance und intelligenten, lyrischen Texten bekannt. Ihr Debütalbum "Baduizm" erhielt den Grammy für das beste R&B Album. Badus langgezogene Melodien und raffinierte Phrasierungen wurden sogar mit Billie Holidays Stil verglichen.

Badu wurde als Erykah Wright in Dallas geboren. Sie besuchte eine Kunstschule und arbeitete später als Lehrerin und Hobby-Sängerin, als sie 1994 im Vorprogramm von D'Angelo auftrat. D'Angelos Manager Kedar Massenburg war von ihrer Performance beeindruckt und ließ sie gemeinsam mit dem Sänger eine Cover-Version des Marvin Gaye/Tammi Terrell-Duetts "Precious Love" aufnehmen.

Er nahm Badu bei seinem neuen Label Kedar Entertainment unter Vertrag und produzierte "Baduizm", auf dem Features von Bassist Ron Carter und von Mitgliedern der HipHop-Band "The Roots" zu hören sind. Die erste Singleauskoppelung des Albums, "On & On", wurde Anfang 1997 ein R&B Nummer Eins-Hit, "Baduizm" kam im März desselben Jahres in die Top Ten der R&B Album Charts.

Abgesehen von ihren Auftritten bei R&B Acts und ihrer Zusammenarbeit mit der Rap-Band "Wu-Tang Clan" wurde Erykah Badus Album im April beinahe die Nummer Eins der Pop Charts. Im selben Jahr folgte ihr Live-Album. Kleinere Filmauftritte hatte sie bereits 1998 in John Landis' "Blues Brothers 2000" sowie 1999 in Lasse Hallströms "Gottes Werk und Teufels Beitrag".  

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung