Charmanter Typ: Paul Rudd
Fotoquelle: Tinseltown/shutterstock.com

Paul Rudd

Paul Stephen Rudd
Lesermeinung
Geboren
06.04.1969 in Passaic, New Jersey, USA
Alter
52 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Paul Rudd machte seinen Abschluss an der University of Kansas mit Auszeichnung und erhielt das Spencer Tracy-Stipendium für die American Academy of Dramatic Arts. Während dieser Zeit studierte Rudd auch ein Semester lang an der British Drama Academy in Oxford, England. Dort spielte er unter der Regie von Ben Kingsley die Titelrolle in einer Produktion von "Hamlet". Zu Paul Rudds bekanntesten Filmen zählen "Clueless - Was sonst!" (1995) mit Alicia Silverstone, "William Shakespeares Romeo & Julia" (1996) von Baz Luhrmann, in dem er Julias von ihrer Familie auserwählten Verehrer Paris mimte, die Komödie "Liebe per Express" (1997) mit Reese Witherspoon und die unkonventionelle romantische Komödie "The Objekt Of My Affection" (1998) von Nicholas Hytner mit Jennifer Aniston.

Paul Rudd spielte außerdem in der Lincoln Center Produktion von Shakespeares "Twelfth Night" von Nicholas Hytner. Hier mimte er den Grafen Orsino neben Helen Hunt als Viola/Cesario und Kyra Sedgwick als Lady Olivia. Das Stück wurde auch in der PBS-Reihe "Great Performances" gesendet. Andere Bühnenauftritte waren unter anderem die Broadway-Produktion "The Last Night of Ballyhoo" von Alfred Uhry und die Globe Theatre-Produktion "Bloody Poetry" von Howard Benton, die Rudd koproduzierte. Im Fernsehen sah man Rudd in der Comedy-Serie "Friends", in der Miniserie "The Fire Nest Time" mit Craig T. Nelson und Bonnie Bedelia, in "Runaway Daughters" von Joe Dante in der Rebel Highway-Reihe, außerdem in der FOX-Serie "Wild Oats" und in der NBC-Serie "Sisters".

Weitere Filme mit Paul Rudd: "American Inferno" (1992), "Eine Nacht in New York", der Kassenerfolg "Gottes Werk und Teufels Beitrag" (beide 1999), die Independent-Komödie "The Size Of Watermelons" mit Ione Skye und Donal Logue, "Liebe auf Anfang", "Der Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy" (beide 2004), "Jungfrau (40), männlich, sucht ..." (2005), "Nachts im Museum", "Reno 911!: Miami", "Hauptsache verliebt", "Dein Ex - Mein Albtraum" (alle 2006), "Beim ersten Mal" (2007), "Vorbilder ?!" (2008), "Trauzeuge gesucht!", "Year One - Aller Anfang ist schwer" (beide 2009), "Dinner für Spinner", "Woher weißt du, dass es Liebe ist?" (beide 2010), "Our Idiot Brother", "Wanderlust - Der Trip ihres Lebens" (beide 2011), "Vielleicht lieber morgen", "Immer Ärger mit 40" (beide 2012), "Prince Avalanche", "Anchorman - Die Legende kehrt zurück" (beide 2013).

Filme mit Paul Rudd

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Janek Rieke
Janek Rieke
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Figur und Face stimmen, doch es fehlt immer noch der große Film: Shiri Appleby
Shiri Appleby
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung