Ehrlich, ich liebe eine andere! Paul Rudd 
und Reese Witherspoon
Ehrlich, ich liebe eine andere! Paul Rudd 
und Reese Witherspoon

Liebe per Express

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1997)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Overnight Delivery
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA
Music
Collegestudent Wyatt ist überzeugt, dass seine langjährige Freundin Kimberly ihn betrügt. Um ihr unmissverständlich seine Meinung zu sagen, schreibt er ihr einen bitterbösen Brief, in dem sich unter anderem ein Foto mit Stripperin Ivy und ein benutztes Kondom befinden. Zu dumm: Kaum hat Wyatt den Brief abgeschickt, stellt er fest, dass er Kimberly zu Unrecht verdächtigt hat. Nun will er mit allen Mitteln den Brief abfangen. Dies ist der Auftakt einer turbulenten Hetzjagd durch ganz Amerika...

Zugegeben: die Story klingt eher dämlich. Doch was Regisseur Jason Bloom daraus macht, ist ein optimaler Spaß. Denn der Protagonist gerät hier von einer absurden Situation in die nächste. Da hat man sich schon einiges einfallen lassen.

Darsteller
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Ideal in der Rolle des Schurken oder Psychopathen: Tobin Bell
Tobin Bell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS