Hauptsache verliebt

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • USA (2006)
Lesermeinung
Originaltitel
I Could Never Be Your Woman
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Sie hat zwar Erfolg im Job, aber im Gegensatz zu ihrer minderjährigen Tochter Izzie (Saoirse Ronan) kein Glück in der Liebe: TV-Produzentin Rosie (Michelle Pfeiffer) blüht erst wieder auf, als ihr der um etliche Jahre jüngere Adam (Paul Rudd) über den Weg läuft. Doch wegen des Altersunterschieds bekommt sie plötzlich Skrupel. - Charmante Liebeskomödie von "Clueless - Was sonst!"-Regisseurin Amy Heckerling, mit vielen Seitenhieben auf Hollywoods Jugendwahn.

Darsteller

Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Jung und gefragt: Saoirse Ronan.
Saoirse Ronan
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung