Elliot (Michael Showalter) weiß nicht recht, ob die schöne Caroline (Elizabeth Banks) wirklich die richtige Frau für ihn ist.

The Baxter - Geheiratet wird später

KINOSTART: 24.04.2005 • Spielfilm • USA (2005) • 87 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
The Baxter
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Laufzeit
87 Minuten
Kamera
Als Baxter bezeichnet man jene Männer in romantischen Komödien, die nicht das hübsche Mädchen bekommen, sondern für einen anderen, cooleren Typen von ihr verlassen werden. Der Buchhalter Elliot Sherman ist der Inbegriff eines Baxters: Gleich zu Beginn des Films sieht man, wie seine Braut Caroline ihn am Traualtar stehen lässt, um mit ihrem Exfreund Bradley durchzubrennen. In Rückblenden erfährt man, wie es zu dieser unausweichlichen Situation gekommen ist. Noch wenige Wochen zuvor wähnte der altmodische Elliot, ein lahmer und nicht besonders attraktiver Typ, der immer ein komisches Quäntchen neben der Spur liegt, sich im Glück. Wie durch ein Wunder ist er mit der glamourösen Caroline zusammengekommen. Für ihn geht damit ein Traum in Erfüllung, hat er doch sein Leben lang wenig Fortune bei den Frauen gehabt - genauer gesagt wurde er im Lauf seines Lebens bereits diverse Male verlassen. Um sein neu gewonnenes Glück nicht aufs Spiel zu setzen, fackelt er nicht lange und bittet Caroline, seine Frau zu werden. Aber ausgerechnet bei der Verlobungsfeier taucht überraschend Carolines Exfreund Bradley auf - und Elliot spürt instinktiv, dass seine Tage an ihrer Seite gezählt sind. Denn Bradley ist das, was man einen Traumtyp nennen würde - er sieht gut aus, ist geistreich, wohlhabend, sportlich und sensibel. Trotzdem will Elliot nicht kampflos aufgeben. Bis zur Hochzeit sind es nur noch wenige Wochen, solange muss er durchhalten. Was der ebenso linkische wie gutmütige Kerl nicht zu bemerken scheint: Seine unscheinbare Büroaushilfe Cecil passt sowieso viel besser zu ihm. Dummerweise sieht er in ihr lediglich eine gute Freundin, bei der er sich ausweinen kann. Ihre stille Zuneigung nimmt er nicht wahr. Am Ende erkennt Elliot zwar, wer die Richtige für ihn ist - aber der Weg zu dieser Erkenntnis ist mit jeder Menge Peinlichkeiten und Fettnäpfchen gesäumt.
Darsteller
Besetzung für Familiengeschichten, Dramen oder Komödien: Elizabeth Banks
Elizabeth Banks
Lesermeinung
Schauspieler Justin Theroux.
Justin Theroux
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Peter Dinklage - schon vor "Game Of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" ein Weltstar
Peter Dinklage
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS