Louis de Funès - Alles tanzt nach seiner Pfeife

KINOSTART: 16.11.2013 • Spielfilm • Frankreich (2013) • 82 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Monsieur de Funès
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
82 Minuten
Zwanzig Jahre lang, von Mitte der 1960er-Jahre bis zu seinem frühen Tod am 27. Januar 1983, war Louis de Funès der beliebteste Komiker des französischen Kinos und einer seiner erfolgreichsten Stars. De Funès' groteske Mimik, sein exaltiertes Spiel mit ganzem Körpereinsatz und die cholerischen Figuren, die er bevorzugt verkörperte, ließen Filmserien wie die sechsteilige Reihe über den "Gendarm von St. Tropez" und die "Fantomas"-Trilogie, aber auch aufwendige Ensemblefilme wie "Die große Sause" zu Klassikern des europäischen Populärkinos werden. Der Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor wäre im Juli 2014 100 Jahre alt geworden. Auch über 30 Jahre nach seinem Tod bringen seine Komödien die Menschen in aller Welt noch immer zum Lachen. Dass die Begeisterung für de Funès die Generationen überdauert, liegt gewiss am hohen Anspruch dieses Künstlers, an seiner Disziplin und natürlich an seiner außerordentlichen Begabung für die Komik. Und sicherlich spielt der Umstand eine Rolle, das de Funès es verstand, sich seine gesamte lange Karriere hindurch die Seele eines Kindes zu bewahren.
Darsteller
Louis de Funès
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS