Bella Casa

KINOSTART: 04.09.2014 • Spielfilm • D (2014) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Bella Casa: Hier zieht keiner aus!
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
D
Laufzeit
89 Minuten
Bella ist als alleinerziehende Geschäftsfrau und Mutter gefangen im ganz normalen Alltags-Wahnsinn - gestresst, aber glücklich. Doch von jetzt auf gleich gerät alles aus den Fugen: Die Senioren-WG von Bellas Vater wird geräumt, weil Vollblut-Musiker und Berufs-Hallodri Friedrich lieber in neue Instrumente investiert hat, statt Miete zu zahlen. Gerade als Bella im zuständigen Bezirksamt Protest einlegen will, erfährt sie, dass das ganze Haus verkauft und saniert werden soll. Die anschließende Mietpreisverdopplung bedeutet, dass nicht nur Bellas Physiotherapiepraxis, die im gleichen Haus ist, sondern die gesamte Hausgemeinschaft der Gentrifizierung zum Opfer fällt. Bella wäre nicht Bella, wenn sie nicht entschlossen und mit all ihrer Kraft gegen die Ungerechtigkeit und den Verkauf des Hauses ankämpfen würde. Aber während sie zwischen ihrer Familie, ihrer Praxis, PR-Kampagnen, Demos und Hausbesetzungen jongliert, muss Bella erkennen, dass auch ihre Kraft nicht endlos ist.

Darsteller

Andrea Sawatzki ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch erfolgreiche Autorin.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Im TV und im Kino präsent: Julia Richter.
Julia Richter
Lesermeinung
Juliane Köhler
Lesermeinung
Peter Sattmann
Peter Sattmann
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung