Rotkäppchen: Eine Erzählung von Blut und Tod

KINOSTART: 11.09.2013 • Spielfilm • Deutschland (2013) • 17 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Rotkäppchen: Eine Erzählung von Blut und Tod
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
17 Minuten

Vorsperrungskennzeichen

Als Markus vor seinem Wohnhaus ein verdrecktes Mädchen entdeckt und es mit in seine Wohnung nimmt, ahnt seine Frau Annika schnell, dass mit diesem Mädchen etwas nicht stimmt. Sie fühlt sich nicht wohl bei dem Gedanken, es nur eine Nacht in der Wohnung zu haben und soll schnell Recht behalten. Das Mädchen weiß Dinge über das Ehepaar, die es gar nicht wissen kann und beginnt ein Psychospiel, das weit über die Grenzen des Rationalen hinausgeht und blutig enden soll.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS