Rachel Portman

Rachel M. Portman
Lesermeinung
Geboren
11.12.1960 in Haslemere, Großbritannien
Alter
60 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Rachel Portman gewann einen Oscar für ihre Filmmusik für "Jane Austens Emma" (1996). "Gottes Werk und Teufels Beitrag" (1999) eine weitere Academy-Award-Nominierung. Des weiteren zeichnete sie verantwortlich für die Scores von Chocolat" (2000), "Ganz normal verliebt" (1999), "Ratcatcher" (1999), "Menschenkind" (1998), "Verliebt in Sally" (1998), "In Sachen Liebe" (1997), "Marvins Töchter" (1996), "Too Wong Foo, Thanks for Everything, Julie Newmar" (1995), "Smoke - Raucher unter sich" (1995), "Willkommen in Wellville" (1994), "Verführung der Sirenen" (1994), "Nur für Dich - Only You" (1993), "Ethan Frome" (1993), "Töchter des Himmels" (1993) und "Benny & Joon" (1992).

Rachel Portman begann während ihrer Collegezeit in ihrer Heimat England mit der Filmkomposition und arbeitete zunächst an Kurzfilmen von Mike Leigh und Beeban Kidron. Ihr Score für Kidrons Fernsehprojekt "Oranges Are Not the Only Fruit" brachte ihr eine zweite BAFTA-Nominierung ein (die erste erhielt sie für "The Woman in Black"). Sie wagte den Sprung zum Film und schrieb die Musik für Mike Leighs "Das süße Leben" (1990) und Kidrons "Antonia and Jane" (1991) sowie "Die Herbstzeitlosen" (1992).

Weitere Filme mit der Musik von Rachel Portman: "Dino, der spricht" (1990), "Die Legende von Pinocchio" (1996), "The Closer You Get" (1999), "Der menschliche Makel","Mona Lisas Lächeln" (beide 2003), "Der Manchurian Kandidat", "Winn-Dixie - Mein zotteliger Freund" (beide 2004), "Flightplan - Ohne jede Spur","Kaltes Blut - Auf den Spuren von Truman Capote]", "Oliver Twist" (alle 2005), "Das Haus am See", "Die zauberhafte Welt der Beatrix Potter", "Infamous" (alle 2006), "The Sisterhood of the Traveling Pants 2", "Die Herzogin", "Grey Gardens" (alle 2008), "Alles, was wir geben mussten" (2010), "Zwei an einem Tag", "Für immer Liebe", "Der Seidenfächer" (alle 2011).

Filme mit Rachel Portman
1990
Das süße Leben
Tragikomödie
1993
Eine Freundschaft
Spielfilm
1994
Nur für Dich - Only You
Liebeskomödie
1994
So etwas nennt man wohl "Hahn im Korb": Sam Neill 
und seine Modelle

 
Verführung der Sirenen
Erotikfilm
1994
Matthew Broderick (l.) hat bei Anthony Hopkins nichts zu lachen
Willkommen in Wellville
Satire
1995
Brennende Liebe
Liebesfilm
1995
Smoke - Raucher unter sich
Episodenfilm
1995
To Wong Foo, Thanks for Everything, Julie Newmar
Komödie
1996
Der Holzschnitzer Geppetto (Martin Landau) wundert
sich über die
Lange Nase von Pinocchio
Die Legende von Pinocchio
Fantasyfilm
1996
Jane Austens Emma
Liebeskomödie
1996
Ich werde Bessie helfen! Meryl Streep mit Leonardo
DiCaprio
Marvins Töchter
Melodram
1997
Emma
Literaturverfilmung
1998
Menschenkind
Drama
1999
Gleich kommt Linda de Mol! Juliette Lewis (r., mit 
Tom Skerritt und Diane Keaton) 
Ganz normal verliebt
Tragikomödie
1999
Apfel pflücken macht wirklich Spaß! Tobey Maguire  
Gottes Werk und Teufels Beitrag
Drama
1999
Ratcatcher
Drama
1999
Ach, mein Sohn, willst du etwa auch derartig 
perverse Sachen machen?
The Closer You Get
Komödie
2000
Chocolat
Komödie
2000
Und jetzt spiel! Will Smith (l.) und Matt Damon
Die Legende von Bagger Vance
Drama
2001
Napoleon
Historiendrama
2002
Sind wir Freunde oder Feinde? Bruce Willis (r.)
und Colin Farrell
Das Tribunal
Kriegsdrama
2002
Die Wahrheit über Charlie
Thriller
2002
Nicholas Nickleby
Drama
2003
Das ist ein Spaß! Nicole Kidman und Anthony Hopkins
Der menschliche Makel
Drama
2003
Mona Lisas Lächeln
Drama
2004
Was läuft hier nur ab? Denzel Washington wundert sich
Der Manchurian Kandidat
Thriller
2004
Smile
Drama
2004
Freunde für immer! Annasophia Robb und Winn-Dixie
Winn-Dixie - Mein zotteliger Freund
Tragikomödie
2005
Flightplan - Ohne jede Spur
Actionthriller
2005
Kaltes Blut - Auf den Spuren von Truman Capote
Drama
2005
Oliver Twist
Drama
2006
Endlich vereint? Sandra Bullock und Keanu Reeves
Das Haus am See
Drama
2006
Das gefällt mir! Norman Warne (Ewan McGregor)
bestärkt Beatrix Potter (Renée Zellweger)
Die zauberhafte Welt der Beatrix Potter
Biographie
2008
Die Herzogin
Historiendrama
2008
Eine für 4
Komödie
2010
Alles, was wir geben mussten
Sciencefiction
2011
Glücklich: Sarah Jessica Parker und Greg Kinnear
Der ganz normale Wahnsinn - Working Mum
Komödie
2011
Der Seidenfächer
Drama
2011
Kramen in Erinnerungen: Rachel McAdams und
Channing Tatum
Für immer Liebe
Liebesdrama
2011
Zwei an einem Tag
Drama
2012
Ziemlich blass: Robert Pattinson mit Christina Ricci
Bel Ami
Liebesdrama
2013
Dido Elizabeth Belle
Historiendrama
2013
Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit
Drama
2016
Ihre beste Stunde
Romanze
2016
Zeit für Legenden
Drama
2017
Bailey - Ein Freund fürs Leben
Familienfilm

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Olivia Coleman
Olivia Colman
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung