Emma (Kate Beckinsale) kann nicht mit ihren
Gefühlen umgehen

Emma

KINOSTART: 02.08.1996 • Literaturverfilmung • Großbritannien (1997) • 107 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Emma
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Großbritannien
Budget
6.000.000 USD
Einspielergebnis
22.231.658 USD
Laufzeit
107 Minuten

England im frühen 19. Jahrhundert: Emma ist eine lebenslustige und hübsche Tochter aus gutem Hause. Seit ihre geliebte Erzieherin Miss Taylor allerdings verheiratet ist, fehlt ihr die vertraute Freundin. Um ihren Kummer zu vergessen, steigert sie sich in eine fixe Idee hinein: Um jeden Preis möchte sie andere Menschen glücklich unter die Haube bringen. Doch je mehr sie dem Schicksal anderer auf die Sprünge helfen möchte, umso weniger Beachtung schenkt sie ihren eigenen Gefühlen ...

Nach dem 1816 veröffentlichten, gleichnamigen Erfolgsroman von Jane Austen (1775-1817) inszenierte der englische Regisseur Diarmuid Lawrence ("Das Echo", "Messias I") diesen prächtig ausgestatteten Kostümfilm mit Kate Beckinsale, der seinerzeit als Miniserie im TV lief. Diegut besetzte Regiearbeit von Lawrence wurde 1997 mit zwei Primetime Emmys (Ausstattung, Kostüme) ausgezeichnet. "Emma" ist einer der am häufigsten verfilmten Romane von Austen, im Jahr zuvor war bereits Gwyneth Paltrow in Douglas McGraths Jane Austens Emma in die Titelrolle geschlüpft.

Foto: arte F/ITV plc

Darsteller

Gefeierter Theaterschauspieler und schräger Schotte: Alan Cumming.
Alan Cumming
Lesermeinung
Greta Scacchi
Lesermeinung
Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Gwyneth Katherine Paltrow wurde am 27. September 1972 in Los Angeles geboren.
Gwyneth Paltrow
Lesermeinung
Beherrscht jedes Genre: Jeremy Northam
Jeremy Northam
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Kate Beckinsale
Kate Beckinsale
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Wurde mit "The Sixth Sense" einem breiten Publikum bekannt: Olivia Williams.
Olivia Williams
Lesermeinung
Samantha Morton
Lesermeinung
Sophie Thompson
Lesermeinung
Hat "Muriels Hochzeit" schon längst hinter sich gelassen: Toni Collette
Toni Collette
Lesermeinung

News zu Emma

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung