Hat einen schweren Stand: Keira Knightley als
Herzogin Georgina

Die Herzogin

KINOSTART: 26.03.2009 • Historiendrama • USA (2008) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Duchess
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA
Budget
17.759.769 USD
Einspielergebnis
43.306.325 USD
Laufzeit
110 Minuten
Regie

Die völlig unbedarfte und unerfahrene Georgina Spencer hofft nach der von ihrer überaus ehrgeizigen Mutter arrangierten Hochzeit mit dem älteren Herzog von Devonshire endlich die Liebe zu erfahren. Doch der Herzog zeigt mehr Interesse an seinen Hunden als an seiner Frau. Die Fortpflanzung hingegen scheint er nur als lästiges Übel anzusehen und verliert schließlich das Interesse an seiner Frau, da diese nur Töchter gebiert. So stürzt sich die junge Herzogin ins turbulente Gesellschaftsleben und zeigt sich als Modedesignerin im Mittelpunkt der High Society. Als sie dem aufstrebenden Politer Charles Grey begegnet, verliebt sie sich Hals über Kopf ...

Nach der von Amanda Forman verfassten Bestseller-Biografie "Georgina, Duchess of Devonshire" inszenierte Saul Dibb ein opulentes, Oscar gekröntes Kostümdrama, das seinen Reiz (ebenso wie die literarische Vorlage von 1988) wohl eher daraus bezieht, dass es sich bei titelnder Herzogin um eine direkte Vorfahrin von Lady Di handelt und die Duplizität der Ereignisse nahezu erschütternd sind. Dibb legte viel Wert auf historische Authentizität, was zwar innerhalb der Dramaturgie für einige Längen sorgt, andererseits aber den Reiz des Films ausmacht.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Die britische Schauspielerin Keira Christina Knightley wurde am 26. März 1985 in Teddington, Greater London, geboren.
Keira Knightley
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Dominic Cooper
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS