Das Vermächtnis der Wanderhure

KINOSTART: 13.11.2012 • Historiendrama • Deutschland, Österreich, Tschechien (2012) • 121 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Das Vermächtnis der Wanderhure
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Deutschland, Österreich, Tschechien
Laufzeit
121 Minuten

Ihr Mann Michel wurde zum Ersten Ritter von König Sigismund geschlagen und wird von diesem in den heraufziehenden Krieg gegen die Tataren geschickt. Davon ist die ehemalige Wanderhure Marie, die mit ihrem zweiten Kind hochschwanger ist, natürlich nicht begeistert, doch ändern kann sie es auch nicht. Sie muss sich dem Schicksal ergeben. Nach der Geburt wird sie zum Opfer einer Intrige von Hulda von Hettenheims, der machtgierigen Mätresse des Königs. Die raubt Maries Neugeborenen, um ihn dem König als Thronerben zu präsentieren …...

Nach den großen Quotenerfolgen der Vorläufer - "Die Wanderhure" erzielte bei ihrer Erstausstrahlung im Oktober 2010 fulminante 32,4 Prozent Einschaltquote, die Fortsetzung "Die Rache der Wanderhure" immerhin noch 27,0 Prozent - drehte Regisseur Thomas Nennstiel ("Im Alleingang - Die Stunde der Krähen") ohne Anspruch auf historische Genauigkeit diesen dritten Teil erneut nach einer Vorlage des erfolgreichen Autorenpaares Iny Klocke und Elmar Wohlrath, das in einem Wohnwagen unter dem Pseudonym Iny Lorentz lebt und arbeitet. Ein vierter Teil des Bestseller-Erfolges ist nicht geplant, doch sollten die Quoten wieder stimmen, stehen mit "Die Tochter der Wanderhure" und "Töchter der Sünde" bereits zwei weitere literarische Vorlagen zur möglichen Verfilmung bereit.

 

Darsteller
Götz Otto
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS