Auf in den Kampf, Männer! Anne-Marie Duff als
Königin Elizabeth

Elizabeth I - The Virgin Queen

KINOSTART: 13.11.2005 • Historiendrama • Großbritannien (2005) • 236 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Elizabeth I - The Virgin Queen
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Großbritannien
Budget
6.000.000 USD
Laufzeit
236 Minuten

Die Geschichte von Elizabeth I. von England ist eine der spannendsten und bewegendsten der europäischen Königshäuser. Von dem ihr drohenden Tod durch ihre Schwester Mary, die sie eines Attentats bezichtigt, über Prunk und Verehrung durch das Volk, bis hin zu einem Ende, an dem sie einen Jüngling zu ihrem Geliebten macht. Doch Elizabeth wird schwach und gestattet ihm, einen sinnlosen Krieg zu beginnen ...

Regisseurin Coky Giedroyc ("Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - Wespennest", "Wuthering Heights") drehte dieses prächtig ausgestattete Historiendrama als TV-Vierteiler. Anders als ähnliche gelagerte Arbeiten wie etwa Shekhar Kapurs "Elizabeth oder Elizabeth - Das goldene Königreich" hält sich Giedroyc hier streng an die historischen Fakten. In der Rolle der jungen Königin überzeugt die britische Charakterdarstellerin Anne-Marie Duff ("Die unbarmherzigen Schwestern", "Sünderinnen").

Foto: KSM

Darsteller

Emilia Fox
Lesermeinung
Ein Schotte von nebenan: Ewen Bremner
Ewen Bremner
Lesermeinung
Ian Hart
Lesermeinung
Auch jenseits von "Grey's Anatomy" erfolgreich: Kevin McKidd.
Kevin McKidd
Lesermeinung
Sienna Guillory
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Ulrich Thomsen bei der Premiere zu "The Thing".
Ulrich Thomsen
Lesermeinung
Shaun Evans: seine Karriere, seine Serien, seine Filme.
Shaun Evans
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Eisi Gulp belebt als Schauspieler und Kabarettist die deutsche TV- und Theaterlandschaft. Der gebürtige Münchner ist durch Rollen wie im "Tatort" oder in "Willkommen bei den Hartmanns" bekannt geworden.
Eisi Gulp
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Schauspielerin Anne Hathaway.
Anne Hathaway
Lesermeinung
Schwedische Oscar-Gewinnerin: Alicia Vikander.
Alicia Vikander
Lesermeinung