Frank Oz

Erfolgreicher Komödienregisseur: Frank Oz Vergrößern
Erfolgreicher Komödienregisseur: Frank Oz
Richard Frank Oznowicz
Geboren: 25.05.1944 in Hereford, England, Großbritannien

Er ist ein international erfolgreicher Comedy-Regisseur und kann sich rühmen, mit "Miss Piggy" das wohl berühmteste Schwein der Welt zum Leben erweckt zu haben: Frank Oz. Nachdem Oz jahrelang für die "Sesamstraße" als Puppenspieler und -designer gearbeitet hatte, schuf, spielte und sprach Oz in der "Muppet Show" die Showdiva Miss Piggy. Darüber hinaus war er auch für die beliebten Muppets Fozzie Bär, Bert, Krümelmonster, Grobi und das Tier zuständig.

Mittlerweile hat Oz höchst erfolgreich ins Regiefach gewechselt und kann auf eine stattliche Anzahl populärer Kinokomödien zurückblicken. In den Fünfzigerjahren zog Oz mit seinen Eltern nach Kalifornien und begann im Alter von 12 Jahren, seine Kameraden und Mitschüler mit Puppen-Shows zu amüsieren. Sieben Jahre später stieß er zum Team von Jim Henson und wurde zu dessen engstem Mitarbeiter bei der weltweit populären Kindersendung "Sesamstraße" und später bei der "Muppet Show" und deren Kino-Adaptionen wie "Muppet Movie" (1978), "Die Muppets erobern Manhattan" (1984), "Die große Muppet Party", "Die Muppets Weihnachtsgeschichte" (1992) und "Die Muppets - Die Schatzinsel" (1996).

Zusammen mit Henson inszenierte er im Jahr 1982 den Fantasyfilm "Der dunkle Kristall" und gab damit sein Regiedebüt. Vier Jahre später stellte er mit der Musical-Comedy "Der kleine Horrorladen" eindrucksvoll unter Beweis, dass er auch schwungvolle, famose Komödien mit menschlichen Hauptdarstellern zu inszenieren versteht.

Seitdem hat Oz Lustspiele wie "Zwei hinreißend verdorbene Schurken" (1988) mit Steve Martin und Michael Caine, "Was ist mit Bob?" (1991) mit Richard Dreyfuss und Bill Murray, "Der Indianer im Küchenschrank" (1995), "In & Out - Rosa wie die Liebe" (1997) mit Kevin Kline und Joan Cusack sowie "Bowfingers große Nummer" (1999) mit Steve Martin und Eddie Murphy inszeniert. "Die Frauen von Stepford" entstand 2004, die Komödie "Sterben für Anfänger" 2007.

Neben seiner Arbeit als Regisseur steht Frank Oz auch gern vor der Kamera: Er ist in beinahe jedem Film seines Freundes John Landis kurz zu sehen, unter anderem in "The Blues Brothers" (1979), "American Werewolf" (1981), "Die Glücksritter" (1983) "Bloody Marie - Eine Frau mit Biss" (1992) und "Blues Brothers 2000" (1998).

Darüber hinaus ist er natürlich auch als Spieler des großen Jedi-Meisters Yoda in den "Star Wars"-Filmen bekannt.

Zur Filmografie von Richard Frank Oznowicz
TV-Programm
ARD

Brisant

Report | 04:50 - 05:30 Uhr
ZDF

hallo deutschland

Report | 05:05 - 05:35 Uhr
VOX

auto mobil

Report | 04:45 - 05:40 Uhr
ProSieben

Brotherhood - Die Bruderschaft des Todes

Spielfilm | 04:25 - 05:50 Uhr
SAT.1

Richter Alexander Hold

Serie | 05:20 - 06:05 Uhr
KabelEins

In Plain Sight

Serie | 05:10 - 06:05 Uhr
RTL II

Hot In Cleveland

Serie | 05:20 - 05:40 Uhr
RTLplus

Das Jugendgericht

Serie | 04:50 - 05:35 Uhr
arte

Square für Künstler

Kultur | 05:25 - 05:55 Uhr
WDR

Lokalzeit OWL

Nachrichten | 05:25 - 05:50 Uhr
3sat

Krude TV

Unterhaltung | 05:25 - 05:55 Uhr
NDR

DAS!

Report | 05:15 - 06:00 Uhr
SWR

Die Comedy Couch - mit Kim Fisher

Unterhaltung | 04:45 - 05:30 Uhr
BR

Space Night

Report | 05:25 - 06:00 Uhr
Sport1

Love is a dangerous game

Spielfilm | 04:35 - 06:00 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 03:00 - 07:05 Uhr
DMAX

Robson Green, der Extrem-Angler

Serie | 05:25 - 06:10 Uhr
ARD

TV-Tipps Das Alter der Erde

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Kommissarin Heller

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Deutschland sucht den Superstar

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Zorn der Titanen

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
ProSieben

Paranoia - Riskantes Spiel

Spielfilm | 20:15 - 22:20 Uhr
SAT.1

Tarzan

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
KabelEins

Hawaii Five-0

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTLplus

Eine Liebe in St. Pauli

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
arte

Mona Lisa, ein lächelndes Rätsel

Report | 20:15 - 21:05 Uhr
WDR

Hirschhausens Quiz des Menschen

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
NDR

Wer weiß denn sowas XXL

Unterhaltung | 20:15 - 23:25 Uhr
HR

Das Geheimnis des Jaguars

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

Das Wunder von Ötigheim

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

Lausbubengeschichten

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
Sport1

Motorsport Live

Sport | 21:00 - 00:00 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 23:25 - 23:35 Uhr
ARD

TV-Tipps The American

Spielfilm | 23:40 - 01:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Das Alter der Erde

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

TV-Tipps Davon stirbt man nicht

TV-Film | 23:20 - 00:45 Uhr
Servus TV

TV-Tipps Streif - One Hell of a Ride

Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Mystery Men

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
RBB

TV-Tipps Die Lincoln Verschwörung

Spielfilm | 23:50 - 01:40 Uhr

Aktueller Titel