Mark Hamill trifft als Luke Skywalker im
Studio-Dschungel auf den Uralt-Jedi-Meister Yoda
Mark Hamill trifft als Luke Skywalker im
Studio-Dschungel auf den Uralt-Jedi-Meister Yoda

Das Imperium schlägt zurück

KINOSTART: 01.01.1970 • Sciencefiction • USA (1979)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Empire Strikes Back
Produktionsdatum
1979
Produktionsland
USA

Nach der Vernichtung des Todesterns haben sich die Rebellen auf einen Eisplaneten zurückgezogen. Doch sie werden schnell entdeckt und zersprengt. Luke Skywalker findet sich in einer unbekannten Dschungelwelt wieder, wo er den geheimnisvollen Yoda trifft. Währenddessen werden Han Solo und Prinzessin Leia von Darth Vader gefangengenommen. Han Solo wird eingefroren und einem Kopfgeldjäger überlassen. Damit stellt Darth Vader dem jungen Luke eine Falle, um endlich seiner habhaft zu werden...

Einfallsreiche Dekors und rasante Action sorgen auch im Nachfolger von "Krieg der Sterne" für gute Unterhaltung in gewohnter Qualität. Wie üblich spielt die Story die zweite Geige, dafür gibt's immer was zu sehen, ein Effekt jagt den nächsten. Lawrence Kasdan schrieb am Buch mit, Trickchef John Dykstra wurde durch Richard Edlund und Dennis Muren ersetzt. Beide entwickelten eine neue Aufnahmetechnik für Einblendungen, die eine halbe Million Dollar kostete. In den Londoner Elstree-Studios entstand die größte überdachte Kulisse der Welt, die Dschungelwelt Dagobah des weisen Yoda. Die Maske des alten Jedimeisters wurde von Puppenzauberer Frank Oz ("Muppets") entwickelt. Der Hauptdreh fand im norwegischen Finse statt. In eisiger Kälte wurde die Schlacht um den Rebellenstützpunkt Hoth gedreht. Es gab zwei Oscars: einen für die Spezial-Effekte und einen für den Ton.

Foto: Lucasfilm

Darsteller
Alec Guinness
Lesermeinung
Carrie Fisher: Aus Prinzessin Leia wurde eine gefragte Drehbuchautorin.
Carrie Fisher
Lesermeinung
Frank Oz
Lesermeinung
US-Schauspieler Harrison Ford.
Harrison Ford
Lesermeinung
Julian Glover
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Lauras Stern
Kinderfilm • 2021
West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Don't Look Up
Drama • 2021
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020

BELIEBTE STARS