Armageddon 2012

KINOSTART: 01.01.1970 • Sciencefiction • Kanada (2011)
Lesermeinung
Originaltitel
Earth's Final Hours
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Kanada
Als ein weißes Loch im Weltraum implodiert, steuert dichte Materie auf die Erde zu und durchdringt den blauen Planeten. Damit verlangsamt sich die Erdrotation dramatisch und droht zum Stillstand zu gelangen. Das Schicksal der Menschheit liegt nun in den Händen des Regierungsbeamten John Streich (Robert Knepper) und der Wissenschaftlerin Chloe (Julia Benson), die verzweifelt versuchen, ein verschollenes Satellitennetzwerk aufzuspüren. Mit Hilfe des Satelliten wollen sie ein neues Magnetfeld errichten und die Erde wieder zum Rotieren bringen.
Darsteller
Auf kein Genre festgelegt: Bruce Davison
Bruce Davison
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Gehört fest zum Wilsberg-Team: Ina Paule Klink, die sich hier gegen die Annäherungen ihres Kollegen Assmann (Hanno Friedrich) erwehren muss.
Ina Paule Klink
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Immer gut drauf: Mo Asumang
Mo Asumang
Lesermeinung
Die gute Fee von Hollywood: Julie Andrews.
Julie Andrews
Lesermeinung
Gefeierter Regisseur: Fatih Akin
Fatih Akin
Lesermeinung
Gehört zur ersten Garde der deutschen Darstellerinnen: Katja Riemann.
Katja Riemann
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung