Ich halte diese Schmerzen nicht mehr aus! David 
Naughton als Werwolf  

American Werewolf

KINOSTART: 21.08.1981 • Horrorkomödie • USA (1981) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
An American Werewolf in London
Produktionsdatum
1981
Produktionsland
USA
Budget
10.000.000 USD
Einspielergebnis
31.973.249 USD
Laufzeit
97 Minuten
Regie

Die beiden US-Studenten David und Jack werden in einem englischen Moor von einem Werwolf angegriffen. Jack fällt der Bestie zum Opfer, David verwandelt sich selbst in ein Ungeheuer und streift durch London. Nachdem mehrere Menschen getötet wurden, wacht David eines Morgens im Wolfsgehege eines Zoos auf ...

Werwölfe regen die Phantasie der Menschen an. Der Volksglaube von dem Mann, der sich in Vollmondnächten zu einem Menschen reißenden, blutrünstigen Wolf verwandelt, ist bereits seit dem Mittelalter belegt. Schon lange nutzt besonders das Kino diese Schauergeschichten, man denke nur an "Der Werwolf von London" (1935, Stuart Walker), Lon Chaney jr. in "Der Wolfsmensch" (1941, Regie: George Waggner), Michael J. Fox in der Komödie "Teen Wolf" (1985) und David Hemmings in "Werwolf" (1987). 1981 drehte Komödienspezialist John Landis diese spannende Mischung aus krassen Horror-Effekten und viel schwarzem Humor. Make-up-Spezialist Rick Baker ("Ed Wood", "Men in Black") erhielt für seine Aufsehen erregenden Masken einen Oscar.

Foto: Universal

Darsteller

Frank Oz
Lesermeinung
Vor und hinter der Kamera erfolgreich: Griffin Dunne
Griffin Dunne
Lesermeinung
Jim Henson
Lesermeinung
John Landis
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung