Hilfe, das sind sie wieder die Monster!
Hilfe, das sind sie wieder die Monster!

Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster

KINOSTART: 15.08.2002 • Horrorkomödie • USA (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Eight Legged Freaks
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA
Music
Schnitt

In der kleinen Bergarbeiterstadt Prosperity in Arizona erleben die Einwohner, wie Hunderte von kleinen Spinnen aufgrund extrem giftiger Chemikalien zu lastwagengroßen Monstern mutieren. Und sie sind unersättlich. Als endlich Alarm gegeben wird, mobilisieren Mineningenieur Chris McCormick und Sheriff Samantha "Sam" Parker die bedrohten Bewohner des Ortes darunter die beiden Kinder der Gesetzeshüterin, den paranoiden Rundfunkmoderator Harlan Griffith und Hilfssheriff Pete Willis. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die blutrünstigen Bestien auf ...

Wer erinnert sich nicht an die riesige Spinne in dem B-Klassiker "Tarantula" und an die ebenso großen Ameisen in "Formicula". Auf diesen Pfaden wandelt Regisseur Ellory Elkayem in seiner Horrorkomödie, die unter anderem von Roland Emmerich koproduziert wurde. Dessen Firma, die Trickschmiede "CFX", die schon für die Spezialeffekte von "Independence Day" und "Der Patriot" verantwortlich zeichnete, war auch hier für die achtbeinigen Monster zuständig. Das ist alles anständig gemacht, doch irgendwie kommt dem Zuschauer alles altbekannt vor. Sicher nichts für Leute mit Spinnenphobie oder mit schwachen Nerven.

Foto: Warner

Darsteller
Mit "Scream" zum internationalen Durchbruch: David Arquette
David Arquette
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung