Mal wieder ein Opfer gefunden: Megan Fox

Jennifer's Body - Jungs nach ihrem Geschmack

KINOSTART: 05.11.2009 • Horrorkomödie • USA (2009) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Jennifer's Body
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
16.000.000 USD
Einspielergebnis
31.556.061 USD
Laufzeit
102 Minuten
Schnitt

Zweifellos ist Jennifer das heißeste Girl der Stadt. Doch zunächst ahnt niemand, dass sie von einem bösen Dämon besessen ist. Denn sie saugt ihre Verehrer im wahrsten Sinne des Wortes aus: Ihr Durst nach Blut scheint unstillbar. Dann ist es ausgerechnet ihre schüchterne Busenfreundin Needy, die die noch lebenden Jungs vor Jennifer schützen muss ...

Hier dachte man sich wohl, dass es reicht, die sexy Megan Fox als mondänen Vamp (bzw. Vampir) zu besetzen, um große Kasse zu machen. Falsch gedacht: Denn das schlecht inszenierte, gespielte und erzählte Werk hinkt in dem Maße, in dem das Blut tropft. Zudem wollte wohl niemand ein Männer mordendes Weibsbild (sei es noch so hübsch) sehen. Im Herstellungsland USA ging der dämliche Horror-Streifen sang- und klanglos unter.

Foto: Fox

Darsteller
Tiefer Blick aus blauen Augen: Amanda Seyfried.
Amanda Seyfried
Lesermeinung
Lance Henriksen
Lesermeinung
Die us-amerikanische Schauspielerin Megan Denise Fox wurde am 16. Mai 1986 in Oak Ridge, Tennessee geboren.
Megan Fox
Lesermeinung
Witzbold mit Sex-Appeal: Chris Pratt.
Chris Pratt
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung