Warwick Davis

Schauspieler Warwick Davis. Vergrößern
Schauspieler Warwick Davis.
Fotoquelle: Everett Collection/shutterstock.com
Warwick Davis
Geboren: 03.02.1970 in Epsom, Surrey, Großbritannien
Sternzeichen: Wassermann

Seine Schauspielerkarriere verdankt Warwick Davis dem Zufall: 1981 hörte seine Großmutter im Radio einen Aufruf, mit dem Menschen unter 1,20 Meter Körpergröße als Darsteller für den neuen "Star Wars"-Film "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" gesucht wurden. Davis übernahm die Rolle des winzigen Ewoks Wicket, der unter den Aliens im Film eine der wesentlichen Rollen einnimmt.

Nach dem Erfolg von "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" drehte George Lucas zwei Ewok-Filme fürs Fernsehen: "Die Ewoks - Karawane der Tapferen" (1984) und "Ewoks - Kampf um Endor" (1985). In beiden war Davis wieder als Wicket zu sehen. 1986 trat Davis auch neben David Bowie in dem Fantasy-Film "Die Reise ins Labyrinth" an.

1987 lud man Warwick Davis in die Londoner Elstree-Studios zu einem Treffen mit Ron Howard und George Lucas ein. Auf der Tagesordnung stand das neue Projekt "Willow", das ganz ausdrücklich auf Davis zugeschnitten war. Inzwischen gehört dieses Fantasy-Epos zu den Klassikern im Familienfilm-Genre.

Nach diesem Erfolg wirkte Davis in zwei Staffeln des TV-Films "The Chronicles of Narnia" mit. In "The Voyage of the Dawn Treader" (1989) spielte Davis die Piratenmaus Reepicheep und in "The Silver Chair" (1990) die Eule Glimfeather. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Davis immer nur "Gute" dargestellt. Bei der Lektüre des Drehbuchs zu "Leprechaun" (1992) stellte er begeistert fest, dass dieser Leprechaun ein ausgewachsener Bösewicht ist. In Amerika scharte der Film eine Kultgemeinde um sich und hat inzwischen vier Sequels hervorgebracht.

1995 war Davis als Gildrig in "Gullivers Reisen" zu sehen. Die Miniserie brach mit atemberaubenden 56 Millionen Zuschauern den US-Quotenrekord. Zwei Jahre später lud ihn George Lucas erneut ein, in die weit, weit entfernte Galaxis mitzukommen und in "Star Wars - Episode I: Die dunkle Bedrohung" (1999) aufzutreten. Ganze vier Rollen spielt Davis in dem Film, zum Beispiel Wald und Weazel.

Ende 1997 flatterte ihm ein Skript namens "A Very Unlucky Leprechaun" (1998) ins Haus. Nein, es handelte sich nicht um noch eine Fortsetzung, denn in diesem Fall ist der Leprechaun (Kobold) namens Lucky ein lieber, wenn auch etwas exzentrischer Kerl. Die Fortsetzung "The White Pony" (1999) entstand im Jahr darauf. Davis kann sich auch weiterhin vor Angeboten kaum retten.

2000 spielte er den Acorn in "The 10th Kingdom" und den Basil Lodge in der Sitcom "The Fitz". Sechs Wochen lang drehte er in Kanada eine neue Version von "Snow White" für ABC Television. In England entstand "Al's Lads" und außerdem gehörte Warwick Davis zum Cast von "Harry Potter und der Stein der Weisen" (2001) und "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" (2002). 2005 sah man ihn in dem Sciencefiction "Per Anhalter durch die Galaxis" und in "Harry Potter und der Feuerkelch". Und auch in "Harry Potter und der Orden des Phoenix" (2007), "Harry Potter und der Halbblutprinz" (2009) und "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2" (2011) war er dabei. Weitere Filme mit Warwick Davis: "Jack and the Giants" (2013), "Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht" (2015).


Alle Filme mit Warwick Davis
TV-Programm
ARD
Brisant
Report | 17:15 - 18:00 Uhr
ZDF
hallo deutschland
Report | 17:10 - 17:45 Uhr
RTL
Freundinnen - Jetzt erst recht
Serie | 17:00 - 17:30 Uhr
VOX
Zwischen Tüll und Tränen
Serie | 17:00 - 18:00 Uhr
ProSieben
taff
Report | 17:00 - 18:00 Uhr
SAT.1
Klinik am Südring - Die Familienhelfer
Serie | 17:00 - 17:30 Uhr
KabelEins
Abenteuer Leben täglich
Report | 16:55 - 17:55 Uhr
RTL II
Leben.Lieben.Leipzig
Serie | 17:10 - 18:05 Uhr
RTLplus
mieten, kaufen, wohnen
Report | 16:55 - 17:50 Uhr
arte
Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See
Report | 17:10 - 17:40 Uhr
WDR
Hier und heute
Report | 16:15 - 18:00 Uhr
NDR
Leopard, Seebär & Co.
Natur+Reisen | 17:10 - 18:00 Uhr
MDR
MDR um 4
Report | 17:00 - 17:45 Uhr
HR
hallo hessen
Report | 17:00 - 17:50 Uhr
SWR
Kaffee oder Tee
Report | 17:05 - 18:00 Uhr
BR
Wir in Bayern
Report | 16:15 - 17:30 Uhr
Sport1
Container Wars
Serie | 17:00 - 17:30 Uhr
Eurosport
Olympische Spiele
Sport | 16:45 - 17:45 Uhr
ARD
TV-TippsBAMBI 2018
Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
ZDF
TV-TippsDer Kriminalist
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX
Chicago Fire
Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
ProSieben
Die Tribute von Panem - Catching Fire
Spielfilm | 20:15 - 23:10 Uhr
SAT.1
Big Blöff
Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
KabelEins
Navy CIS: L.A.
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL II
Nur noch 60 Sekunden
Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
RTLplus
Ritas Welt
Serie | 20:15 - 20:35 Uhr
arte
TV-TippsKundschafter des Friedens
Spielfilm | 20:15 - 21:40 Uhr
WDR
TV-TippsDynastien in NRW
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat
Ungleichland
Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR
die nordstory
Natur+Reisen | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR
Aber bitte mit Schlager
Musik | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
Bordeaux und Frankreichs Südwesten
Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR
Expedition in die Heimat
Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
BR
Hubert und Staller
Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1
Boxen - World Boxing Super Series
Sport | 23:00 - 23:30 Uhr
Eurosport
Snooker
Sport | 22:15 - 23:00 Uhr
ARD
TV-TippsBAMBI 2018
Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
ZDF
TV-TippsDer Kriminalist
Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
arte
TV-TippsLondon's Burning
Musik | 21:40 - 23:10 Uhr
arte
TV-TippsKundschafter des Friedens
Spielfilm | 20:15 - 21:40 Uhr
WDR
TV-TippsDynastien in NRW
Report | 20:15 - 21:00 Uhr