Angst und Bange: Harry und Hermine (Daniel Radcliffe und Emma Watson)

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

KINOSTART: 03.06.2004 • Fantasyabenteuer • USA (2004) • 141 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
USA
Budget
130.000.000 USD
Einspielergebnis
789.804.554 USD
Laufzeit
141 Minuten
Schnitt

Nachdem Zauberlehrling Harry in den Ferien bei den Dursleys die Tante zum Luftballon umfunktionierte, kommt er bis zum Beginn des neuen Schuljahrs in einem Hotel unter. Schon bald erfährt er, dass der gefährliche Mörder Sirius Black aus dem Gefängnis von Askaban entfliehen konnte und nun offenbar nach Harrys Leben trachtet. Doch das ist nicht die einzige Überraschung, die in Hogwarths auf den jungen Magier wartet...

Nach "Harry Potter und der Stein der Weisen" und "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" ist dies der dritte Teil der siebenteiligen Saga - und der bis dahin beste. Zugegeben, das Ganze ist düsterer und weniger kindgerecht als die beiden Vorgänger, doch die Regie ist noch besser. Der Grund liegt offenbar im Wechsel auf dem Regiestuhl: Der Mexikaner Alfonso Cuaron ("Y tu mamá también - Lust for Life!", "Children of Men") hat erstmals Chris Columbus als Regisseur ersetzt. Das Ergebnis: ein rundum schlüssiges, weniger holprig erzähltes Meisterwerk mit tollen Tricks, fantastischen Bildern und einer Menge witziger Gastauftritte wie etwa Julie Christie oder Emma Thompson. 2005 folgte der Harry Potter und der Feuerkelch, 2007 der ebenso gelungene Harry Potter und der Orden des Phoenix, 2009 Harry Potter und der Halbblutprinz und 2010/2011 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 des letzten Buches.

Darsteller
Alan Rickman ist 2016 verstorben.
Alan Rickman
Lesermeinung
Äußert populär als Professors Remus Lupin in Harry Potter: David Thewlis.
David Thewlis
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Die britische Schauspielerin Emma Watson wurde am 15. April 1990 in Paris geboren.
Emma Watson
Lesermeinung
Eine begnadete Bühnenschauspielerin: Fiona Shaw.
Fiona Shaw
Lesermeinung
Brillant und bescheiden: Gary Oldman.
Gary Oldman
Lesermeinung
Für ihre Rolle in "Liebesflüstern" erhielt Julie Christie eine Oscar-Nominierung
Julie Christie
Lesermeinung
Julie Walters
Lesermeinung
Ob "Harry Potter" oder "Downton Abbey": Maggie Smith weiß zu überzeugen.
Maggie Smith
Lesermeinung
Mimte unter anderem den "Dumbledore": Michael Gambon.
Michael Gambon
Lesermeinung
Robbie Coltrane hinterließ als Riese Hagrid in den Harry Potter-Verfilmungen einen bleibenden Eindruck
Robbie Coltrane
Lesermeinung
Längst seinem Zauberumhang entwachsen: Rupert Grint.
Rupert Grint
Lesermeinung
Officer of the Order of British Empire: Timothy Spall.
Timothy Spall
Lesermeinung
Schauspieler Warwick Davis.
Warwick Davis
Lesermeinung
Harry Melling wurde mit seiner Rolle des Dudley Dursley in "Harry Potter und der Stein des Weisen" bekannt. Weitere Infos über den Schauspieler gibt es im Porträt.
Harry Melling
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS