Wann kommt endlich mein edler Recke? Katherine
Heigl als Prinzessin
Wann kommt endlich mein edler Recke? Katherine
Heigl als Prinzessin

Prinz Eisenherz

KINOSTART: 01.01.1970 • Fantasyfilm • Deutschland, Großbritannien, Irland (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Prince Valiant
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Deutschland, Großbritannien, Irland

Hexe Morgan Le Fey, die Schwester von König Arthus, will die Macht über dessen Königreich an sich reißen. Dazu lässt sie von den Wikingern Thagnar und Sligon das magische Schwert Excalibur stehlen. Während Arthus fälschlicherweise gegen die Schotten kämpft, wird seine Tochter Prinzessin Ilene entführt. Prinz Eisenherz muss sie retten, und kommt dabei dem wahren Dieb von Excalibur auf die Spur ...

Regisseur Anthony Hickox ("Der Tod im Morgengrauen", "Payback") drehte dieses Remake des Prinz Eisenherzs von 1954, den Henry Hathaway mit Robert Wagner und James Mason in Szene setzte. Zwar ist die Variante von Hickox recht prominent besetzt, erreicht aber trotzdem nicht die Qualität des Originals. Denn stümperhafte Produktion, wirre Actionsequenzen und ein uneinheitlicher Stil vermiesten dem Publikum den Spaß gründlich. So wurde er ein großer Flop.

Foto: Constantin

Darsteller
Edward Fox
Lesermeinung
Schon seit ihrer Jugend vor der Kamera: Katherine Heigl.
Katherine Heigl
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Stephen Moyer
Lesermeinung
Spielte schon mit Madonna: Udo Kier.
Udo Kier
Lesermeinung
Schauspieler Warwick Davis.
Warwick Davis
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS