Tasmanian Devils

KINOSTART: 31.01.2013 • Fantasyfilm • Kanada (2013) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Tasmanian Devils
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Kanada
Laufzeit
100 Minuten
Kamera
Fünf Base-Jumper sind auf der Suche nach dem nächsten Adrenalinkick und springen über einem abgelegenen Gebiet in Tasmanien ab. Dabei dringen sie in völlig unberührte Natur ein. Als die Park Ranger ankommen und die Fallschirmspringer festnehmen wollen, berichten die fünf Freunde von Monstern, die sie entdeckt haben. Die Ranger glauben ihnen zunächst nicht, doch bald darauf müssen sie alle um ihr Überleben kämpfen...
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung